HP - Umsatzentwicklung enttäuscht, Aktie rutscht ab

GodmodeTrader
HP Inc. - WKN: A142VP - ISIN: US40434L1052 - Kurs: 17,120 $ (NYSE)

HP übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,51 die Analystenschätzungen von $0,45. Umsatz mit $12,5 Mrd. unter den Erwartungen von $12,85 Mrd.

Quelle: Guidants News

Die bereits seit 2018 schwache HP-Aktie erholte sich auch vom Crash im März nicht sehr weit und war damit gerade im starken Technologiesektor ein massiver Underperformer. Nach der ersten, schwungvollen Erholungswelle Ende März konnte die Aktie keinen Aufwärtstrendetablieren, sondern oszillierte volatil seitwärts. Mit der letzten Aufwärtswelle im Mai wurden die Märzhochs nicht mehr erreicht.

Abschlag nach den Zahlen

Mit dem heutigen Rückschlag fällt das Papier wieder in die Mitte der Handelsspanne der vergangenen Wochen zurück. Zwischen 14,90 und 15,32 USD liegt ein offenes Gap, welches als Unterstützung fungieren könnte. Rutscht die Aktie allerdings nachhaltig unter 14,80 USD zurück, erhöht sich die Gefahr eines Rückschlags in Richtung Jahrestief bei 12,54 USD.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt testen!

Für prozyklische Longpositionen gibt der Chart erst oberhalb von 18,60 USD grünes Licht. Erst dann steigen die Chancen auf eine Erholung in Richtung 20,33 - 20,89 und darüber hinaus 23,93 - 24,17 USD.

Lesen Sie auch:

NORDEX - innogy sorgt für Break-out

hp hewlett packard

GodmodeTrader 2020 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Propy Krypto

  • 0,10 USD
  • -8,74%
03.07.2020, 22:53, BitcoinAverage
zur Chartanalyse