IRW-News: Eat Beyond Global Holdings Inc.: Das Portfoliounternehmen von Eat Beyond, TurtleTree Labs in Singapur, bringt TurtleTree Scientific an den Start

dpa-AFX

IRW-PRESS: Eat Beyond Global Holdings Inc.: Das Portfoliounternehmen von Eat Beyond, TurtleTree Labs in Singapur, bringt TurtleTree Scientific an den Start

Vancouver, B.C. - 11. Januar 2020 - Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein Emittent von Investments mit Fokus auf den internationalen Markt für pflanzliche und alternative Lebensmittel, gibt bekannt, dass TurtleTree Labs, sein Portfoliounternehmen, TurtleTree Scientific an den Start gebracht hat.

TurtleTree Labs ist weltweit führend im Bereich zellbasierter Milch und gestaltet auf der Basis seines eigentumsrechtlich geschützten zellbasierten technologischen Verfahrens zur nachhaltigen Produktion von Milch und Milchbestandteilen die Zukunft von Milchprodukten und Säuglingsnahrung neu.

TurtleTree Scientific konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit Herstellern von zellbasierten Fleischprodukten zur Produktion von Wachstumsfaktoren in Lebensmittelqualität; damit soll das Fundament geschaffen werden, das der Sektor künstlich kultivierter Lebensmittel benötigt, um sich weiterzuentwickeln. Die gleichen Faktoren, wie etwa EGF, FGF und TGF-B, die für zellbasierte Milch eingesetzt werden, können auch für zellbasiertes Fleisch zum Einsatz kommen.

Wir haben diese Notwendigkeit schon vor einiger Zeit erkannt; unsere Wissenschaftler arbeiten bereits an der Entwicklung von Versionen dieser Wachstumsfaktoren in Lebensmittelqualität mit höherer Leistungsfähigkeit, höherer Reinheit und niedrigeren Kosten. Unsere ganze bisherige harte Arbeit gipfelt in dem stolzen Start von TurtleTree Scientific, sagte Fengru Lin, der CEO von TurtleTree Labs.

Zellkulturmedien und Wachstumsfaktoren sind aufgrund der hohen Kosten für das Produkt nach wie vor eine der größten Hürden für die Produzenten von künstlich kultivierten Lebensmitteln. Nach Aussage des Good Food Institute (GFI) tragen Zellkulturmedien und Wachstumsfaktoren bei der Produktion von zellbasierten Lebensmitteln rund 55-95 % zu den Grenzkosten bei. Mit der vor kurzem erfolgten ersten kommerziellen Zulassung von zellbasiertem Fleisch durch die Lebensmittelbehörde von Singapur sind die Aussichten, dass die zelluläre Landwirtschaft Teil der Lebensmittelkette wird, besser denn je. Dies stellt eine enorme Chance dar, um Zellkulturmedien und Wachstumsfaktoren für die zelluläre Landwirtschaft neu zu definieren.

Der Wettlauf um kosteneffizientes Wachstum im Bereich der zellulären Landwirtschaft hat begonnen, und wir sind davon überzeugt, dass TurtleTree durch diese jüngste Entwicklung gut aufgestellt ist, um eine echte Führungsrolle zu übernehmen, erklärte Patrick Morris, der CEO von Eat Beyond. Wir sind ausgesprochen erfreut über den Start von TurtleTree Scientific und sind überzeugt, dass dieses Team über das Potenzial verfügt, diese aufstrebende Branche anzuführen. Singapur ist das führende Zentrum für diese Technologie und eine hochgradig strategische Region für Eat Beyond. Es ist das erste Land, das den Verkauf von künstlich kultivierten Fleischprodukten zugelassen hat.

Über Eat Beyond Global Holdings

Eat Beyond Global Holdings Inc. (Eat Beyond) (CSE: EATS) (FWB: 988) ist ein Investment-Emittent, der es einfach macht, in die Zukunft von Lebensmitteln zu investieren. Eat Beyond identifiziert und tätigt Kapitalinvestitionen in globale Unternehmen, die innovative Lebensmitteltechnologien sowie pflanzliche und alternative Lebensmittelprodukte entwickeln und kommerzialisieren. Eat Beyond wird von einem Team von Experten der Lebensmittelindustrie geleitet und ist der erste Emittent seiner Art in Kanada. Es bietet Privatanlegern die einzigartige Möglichkeit, am Wachstum eines umfassenden Spektrums an Möglichkeiten, um am Sektor der alternativen Lebensmittel teilzunehmen, und Zugang zu Unternehmen zu erhalten, die eine Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer intelligenteren und sichereren Lebensmittelversorgung spielen. Weitere Informationen: https://eatbeyondglobal.com/

Folgen Sie Eat Beyond in den sozialen Medien auf LinkedIn, Instagram, Twitter und Facebook.

Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte: Brittany@Exvera.com

Für Investment-Anfragen kontaktieren Sie bitte: Info@Eatbeyondglobal.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Patrick Morris unter Info@Eatbeyondglobal.com oder (236) 521-6499

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55021

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55021&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA27786R1038

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu EAT BEYOND GLOBAL Aktie

  • 2,44 CAD
  • -4,31%
05.03.2021, 21:59, Canadian Securities Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu EAT BEYOND GLOBAL

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "EAT BEYOND GLOBAL" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten