Jefferies senkt Corestate Capital auf 'Hold' - Ziel 14 Euro

JEFFERIES & CO

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Corestate Capital von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 65 auf 14 Euro eingedampft. Der Immobilien-Investmentmanager befinde sich im "Reset Modus", schrieb Analyst Thomas Rothäusler in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das neue Management lege den Fokus auf die Stabilisierung der Aktivitäten und Finanzen. Corestate müsse erheblich Schulden senken. Im kommenden Jahr würden 200 Millionen an Verbindlichkeiten fällig. Die finanzielle Entwicklung lasse sich derzeit nur schwer vorhersehen./ajx/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.03.2021 / 11:21 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.03.2021 / 13:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CORESTATE CAPITAL HOLDING... Aktie

  • 13,00 EUR
  • -0,76%
22.04.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu CORESTATE CAPITAL HOLDING SA

CORESTATE CAPITAL HOLDING SA auf halten gestuft
kaufen
1
halten
9
verkaufen
2
75% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 13,04 €.
alle Analysen zu CORESTATE CAPITAL HOLDING SA
Weitere JEFFERIES & CO-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CORESTATE CAPI... (127)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CORESTATE CAPITAL HOLDING SA" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten