Schaeffler: Bank of America sieht kurzfristige Chancen – Aufstockung der Jahresziele?

onvista
Schaeffler: Bank of America sieht kurzfristige Chancen – Aufstockung der Jahresziele?

Die Bank of America blickt kurzfristig optimistisch auf die Schaeffler-Aktie und hält eine Aufstockung der Jahresziele des Konzerns für gegeben. Mit seinen erhöhten Schätzungen für die bereinigten operativen Ergebnisse für 2021 und 2022 liegt BofA-Anlayst Horst Schneider nun 20 Prozent über dem Marktkonsens.

Langfristig betont er aber strategische Probleme und befürchtet letztlich eine Kapitalerhöhung für notwendige Zukäufe. Mit seinem neuen Kursziel von 8,40 Euro signalisiert Schneider durchaus Potenzial, hebt sein Votum aber nur auf „Neutral“.

Die Papiere des Auto- und Industriezulieferers sind im vorbörslichen Handel um biszu 1,5 Prozent auf 7,55 Euro gestiegen. Knapp darüber hatten sie auf Xetra tags zuvor zwischenzeitlich den höchsten Stand seit Juni 2020 erreicht. Bei 7,67 Euro wartet das Zwischenhoch aus dem Monat.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Pavel Kapysh / Shutterstock.com

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision und komfortables Webtrading! Mehr erfahren > > (Anzeige)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BANK OF AMERICA CORP Index

  • 29,55 USD
  • -0,93%
29.03.2018, 15:30, NYSE Global Index Service
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "BANK OF AMERICA CORP" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten