Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Unternehmen der Visual China Group übernimmt Aktiva von Corbis Images

BUSINESS WIRE

Unity Glory, ein Unternehmen der Visual China Group, einer führenden chinesischen Gruppe im Bereich visuelle Kommunikation und neue Medien, ist der neue Besitzer und Geschäftsführer von Corbis Images und Motion Content in China und der ganzen Welt

Die Transaktion beschleunigt die Umwandlung von Corbis - den Corbis Entertainment-Sparten Branded Entertainment Network (BEN) und Unterhaltungswerbung, die bei Corbis verbleiben

Corbis und die Visual China Group („VCG“; Shenzhen Stock Exchange:000681.SZ) gaben heute gemeinsam bekannt, dass das im Besitz von bedeutenden VCG-Aktionären befindliche VCG-Unternehmen Unity Glory International Ltd. („Unity Glory“) die Aktiva und Marken der Images-Sparte von Corbis, einem der weltweit führenden Unternehmen für Bildmaterialarchive und Inhaltslizenzierung, übernommen hat. VCG ist das führende chinesische Unternehmen für visuelle Kommunikation und neue Medien und eines der größten Unternehmen der Bildmaterialbranche weltweit. Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

Gemäß der Vereinbarung wird Unity Glory zum Besitzer und Geschäftsführer der Bild- und Filmmaterialarchive, Namen und Marken in Verbindung mit den Lizenzierungsmarken Corbis Images, Corbis Motion und Veer.

Amy Jun Liang, Chief Executive Officer von VCG, sagte dazu: „Corbis ist eine weltweit führende, renommierte Marke in der Bildmaterialbranche und wir freuen uns sehr, diese Schatztruhe an wertvollem Bildmaterial zu unserem Portfolio erstklassiger Marken hinzuzufügen. Mit dieser Transaktion verstärken wir unsere bereits dominante Position in der Bildmaterialbranche Chinas sowie unsere Kernkompetenz im globalen Markt für erstklassiges Bildmaterial. Außerdem wird damit ein bedeutsamer Meilenstein auf unserem Weg zur Globalisierung gesetzt. Als eines der branchenweit bestetablierten Unternehmen setzen wir uns dafür ein, die steigende Nachfrage nach visueller Kommunikation in der ganzen Welt mit erstklassigen visuellen Inhalten und beispiellosen Kundenerlebnissen zu erfüllen und dabei mit unserem ausgedehnten Netz von Partnern zusammenzuarbeiten.“

Für Corbis beschleunigt die Veräußerung von Corbis Images die Umwandlung des Unternehmens in ein Geschäft für Unterhaltungswerbung mit speziellem Fokus auf Produktintegration, das globalen Marken und Medienagenturen lückenlosen Zugang zu Platzierungschancen in Film-, Fernseh-, OTT-, Digital- und Prominentenwerbung verschafft. Vor zwei Jahren startete Corbis über die Sparte Corbis Entertainment das Branded Entertainment Network (BEN), um die Produktintegration mithilfe von Technologie, Suche, Planung und Analysen zu optimieren und die Produktplatzierung auf globaler Ebene in beispiellosem Umfang nahtlos, effizient und wirksam zu gestalten.

Nach der Veräußerung der Bildmaterialaktiva an Unity Glory wird Corbis Entertainment in den nächsten Monaten unter einer neuen Marke auftreten und BEN und die sonstigen Sparten des Geschäftsbereichs werden ebenfalls in die neue Marke eingegliedert, um den Schwerpunkt des Unternehmens auf Unterhaltungswerbung zum Ausdruck zu bringen.

„Corbis wächst und gedeiht mit hohem Tempo, da wir unsere Strategie der Unterhaltungswerbung über unser Branded Entertainment Network (BEN) weiterverfolgen“, erklärte Gary Shenk, Chief Executive Officer von Corbis. „Wir freuen uns, den Verkauf von Corbis Images an Unity Glory erfolgreich zum Abschluss gebracht zu haben. Wir sind zuversichtlich, dass Unity Glory und VCG dieses Geschäft in China und in anderen Teilen der Welt weiter ausbauen werden und wir wünschen ihnen bei diesen Bestrebungen alles Gute und viel Erfolg. Ganz offensichtlich ist die Werbungslandschaft in einem raschen Wandel begriffen und es bestehen enorme Chancen für noch schnelleres Wachstum, wenn wir die Produktintegration über unsere BEN-Plattform und andere Geschäftsbereiche in der Unterhaltungswerbung vorantreiben.“

Außer BEN wird die umbenannte Sparte Corbis Entertainment weiterhin Rechtevertretung für Prominente und kultige Namen bereitstellen sowie ihr marktführendes Prominenten-Contentgeschäft weiterführen. Zu den von Corbis Entertainment vertretenen kultigen Namen gehören unter anderen Albert Einstein, Steve McQueen, Marvin Gaye, Bruce Lee, Thomas Edison, Muhammad Ali, Sophia Loren und Dr. Martin Luther King, Jr.

„Wir wünschen Corbis Entertainment viel Erfolg bei seiner künftigen Entwicklung und wir freuen uns darauf, in Zukunft Möglichkeiten zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Sparten BEN und Star-Content in China zu erkunden“, fügte Liang hinzu.

Bei der Veräußerung von Corbis Images wurde Corbis von Allen & Company LLC vertreten.

Über Visual China Group Ltd.

Visual China Group („VCG“ bzw. „die Gruppe“) ist ein führender Anbieter im Bereich visuelle Kommunikation und neue Medien in China und gehört zu den weltweit größten Lizenzierungsfirmen für Bildmaterial. VCG besitzt und verwaltet die größte erstklassige Plattform Chinas für digitale visuelle Inhalte und ist der bevorzugte Anlaufpunkt für Fachleute der kreativen und Medienwelt, die derartige Inhalte in China erwerben und managen möchten. Über ihre Online-Vertriebsplattform für Lizenzen und Urheberrechte, VCG.com, hält die Gruppe ein Produktangebot mit Standbildern, Videos, Musik, Multimedia und anderen digitalen Inhalten für rund 15.000 Werbetreibende, Medien-Outlets, Firmen und sonstige Organisationen in China bereit. Darüber hinaus betreibt sie die größten und beliebtesten Online-Markengemeinschaften für Designer und Fotografen in China. Des Weiteren stellt die Gruppe mit ihren Kompetenzen in den Bereichen Lizenzierung und Werbung zahlreiche Verbindungen zwischen Konsumenten und Unternehmen über mehrere Sektoren hinweg her. Über Tungstar.com bietet die Gruppe erstklassige Unterhaltungsinhalte und integrierte Marketinglösungen für Medienagenturen, Werbetreibende, Filmemacher, Produzenten und Prominente. Mithilfe eines strategischen Einstiegs in den Fremdenverkehr, Bildungssektor und sonstige Bereiche mit hoher Relevanz für visuelle Kommunikation nutzt die Gruppe ihre Kernkompetenz auch zur Erfüllung der starken Konsumentennachfrage nach visuellen Inhalten.

Die im Jahr 2000 gegründete VCG war das erste Unternehmen in China, das über unternehmenseigene Online-Plattformen Lizenzen und Urheberrechte für Bildmaterial bereitstellte und vertrieb. Seitdem hat es sich zu einem anerkannten Branchenteilnehmer entwickelt. 2014 wurden die Aktien der VCG im Hauptsegment der Shenzhen Stock Exchange (000681.SZ) gelistet, und sie verfügt über eine der branchenweit höchsten Marktkapitalisierungen. Die Gruppe beschäftigt über 600 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in bedeutenden Großstädten in Großchina, darunter Beijing, Shanghai, Guangzhou, Shenzhen, Hongkong und Taiwan.

Über Corbis Entertainment

Über die Kraft der Unterhaltung verbindet Corbis Entertainment globale Marken mit Konsumenten. Unsere Kernkompetenzen umfassen Produktintegration, Entertainment Public Relations, Musiklizenzierung und Partnerschaften, Rechteerwerb und Vertretung, Talentförderung und Verhandlungen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160122005504/de/

Presse Für Corbis: Whit Clay, 212-446-1864 wclay@sloanepr.com oder Für
VCG: Woomi Yun, 212-729-2166 Woomi.yun@edelman.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Hang Seng Index

  • 26.130,20 HKD
  • -0,91%
16.11.2018, 21:59, BNP Paribas Indikation

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Hang Seng" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten