VERISIGN - Das ist noch zu wenig!

GodmodeTrader
Verisign Inc. - WKN: 911090 - ISIN: US92343E1029 - Kurs: 208,460 $ (NASDAQ)

Der Domain-Provider Verisign wird heute nach Börsenschluss die Zahlen zum abgelaufenen zweiten Quartal präsentieren. Analysten kalkulieren im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 1,32 USD und einem Umsatz von 312,65 Mio. USD. Die charttechnische Situation im Vorfeld dieses Events ist durchaus interessant, denn die Aktie hat in den vergangenen Wochen konsolidiert.

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.

Man kann diese Konsolidierung als Underperformance gegenüber dem Gesamtmarkt werten und negativ auslegen, man kann es aber auch positiv formulieren: Der Wert ist in keinster Weise überhitzt, hätte sogar gute Chancen, die Pause zu beenden und auf neue Hochs anzusteigen. Liefern die Zahlen hierfür vielleicht den notwendigen Trigger?

Formationstechnisch kann man die Phase seit Anfang Juni als leicht abwärts gerichtete Konsolidierung und somit durchaus auch als bullische Flagge deuten. Der Ausbruch aus dieser Formation ist aber bislang noch nicht erfolgt, der Wert hängt auch unter einem Horizontalwiderstand bei 210,06 USD fest. Gibt es morgen ein Gap über diese Hürde, könnte man dieses als Break-away-Gap deuten. Schlussendlich wäre über dem Allzeithoch bei 221,78 USD der Weg in Richtung 270,00 USD mittelfristig frei.

Wird der Quartalsbericht dagegen negativ aufgenommen und fällt die Aktie unter 196,36 USD, geht die Konsolidierung in die Verlängerung. Ein Ausbruch aus dem Trendkanal zur Unterseite wäre wiederum negativ zu deuten und könnte zu einer preislich ausgedehnten Korrektur in Richtung 175 USD führen.

Persönlich bin ich kein großer Freund davon, sich direkt vor Quartalszahlen zu positionieren, es sei denn, es ist wirklich mit kleiner Size als spezieller Eventtrade konzipiert. Im Falle von Verisign würde ich auch dazu tendieren, das Event erst einmal abzuwarten, auch auf die Gefahr hin, teurer kaufen zu müssen. Dafür hat man als Trader im positiven Szenario das Momentum auf seiner Seite.

Jahr20192020e*2021e*
Umsatz in Mrd. USD1,231,261,31
Ergebnis je Aktie in USD5,156,625,62
Gewinnwachstum28,54 %-15,11 %
KGV403137
KUV19,819,318,5
PEG1,1neg.
*e = erwartet
Verisign-Aktie

GodmodeTrader 2020 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Verisign Aktie

  • 203,37 USD
  • +0,67%
25.09.2020, 18:36, Nasdaq

onvista Analyzer zu Verisign

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Verisign (63)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Verisign" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten