Zalando will sich mit Wandelanleihen eine Milliarde Euro verschaffen

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Modehändler Zalando will sich mit zwei Wandelanleihen frisches Geld beschaffen. Der angestrebte Bruttoemissionserlös betrage eine Milliarde Euro, teilte das Unternehmen am frühen Mittwochabend in Berlin mit. Das Geld solle für "das weitere kontinuierliche Wachstum der Gesellschaft, potenzielle strategische Chancen und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden". Angeboten werden die Anleihen ausschließlich Profiinvestoren.

Bei Anlegern kam die Maßnahme nicht gut an. Der Aktienkurs von Zalando sackte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um fast zwei Prozent ab./he/jsl

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Zalando Aktie

  • 76,24 EUR
  • +1,40%
25.09.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Zalando

Zalando auf übergewichten gestuft
kaufen
82
halten
40
verkaufen
11
61% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 76,76 €.
alle Analysen zu Zalando
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Zalando (4.777)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Zalando" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten