Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
ALEXANDERWERK AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 6,775 EUR
  • -0,03
  • -0,51%
WKN
503200Deutschland
ISIN
DE0005032007
Symbol
ALX
Sektor
Industrie
Handelsplatz geschlossen:Brief 7,000(1.850) Kaufen Eröffnung6,81Hoch / Tief (23.06.17) 6,92 / 6,77 Gehandelte Aktien (23.06.17)
Handelsplatz geschlossen:Geld 6,550(750 Stk.) Verkaufen Vortag6,81Hoch / Tief (1 Jahr)7,34 / 3,12Performance 1 Monat / 1 Jahr -0,77% / +103,14%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu ALEXANDERWERK AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 7,00 EUR 0,00 +0,01% 6,550 / 7,000
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 6,55 EUR -0,06 -1,02% Handelsplatz geschlossen: 6,559 / 7,159
Berlin Handelsplatz geschlossen: 6,77 EUR -0,03 -0,51% 6,550 / 7,000
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 6,52 EUR +0,06 +0,97% n.a. / n.a.
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 0,75 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
OnVista Börsenforum

Diskussionen zu ALEXANDERWERK AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
178Alexanderwerk Einstiegsmöglichkeit
00Alexanderwerk AG - Neue Chance?
08200%-Chance Alexanderwerk WKN 503200
Mehr im Forum zu ALEXANDERWERK AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu ALEXANDERWERK AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung12,60 Mio EURAnzahl Aktien1.800.000 Stk.Streubesitz27,45%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2018e 2017e 2016 2015
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 1,52 0,30
Dividende je Aktie (in EUR) - - 0,00 0,00
Dividendenrendite (in %) - - 0,00 0,00
KGV - - 2,64 12,00
KCV - - 3,79 2,95
PEG - - -0,02 0,02
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)60,55Momentum 250T2,15Gl. Durchschnitt 38T6,74
Vola 250T (in %)90,14RSL (Levy) 30T1,03Gl. Durchschnitt 100T5,38
Momentum 30T0,98RSL (Levy) 250T1,59Gl. Durchschnitt 200T4,71
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu ALEXANDERWERK AG

WKN
503200
ISIN
DE0005032007
Symbol
ALX
Land
Deutschland
Branche
Maschinenbau
Sektor
Industrie
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
ALEXANDERWERK AG

Firmenprofil zu ALEXANDERWERK AG

Die Alexanderwerk AG ist ein deutsches Maschinenbauunternehmen. Das Unternehmen hat sich dabei auf die Entwicklung und Fertigung von Spezialmaschinen und Anlagen für die chemische, pharmazeutische und Grundstoffindustrie sowie von Maschinen für die Nahrungsmittelverarbeitung spezialisiert. Zu den Verfahren und Prozessen der entwickelten Maschinen gehören Trockenkompaktieren, Granulieren, Feuchtgranulieren, Reiben und Schnitzeln. Alexanderwerk agiert vor allem durch mehrere Tochtergesellschaften, die sich entweder mit der Entwicklung, Endmontage und dem Vertrieb von Maschinen und Anlagen zum Kompaktieren, Granulieren und Zerkleinern, mit dem Vertrieb von Ersatzteilen oder beispielsweise der Fertigung von Teilen für die Montage befassen und verschiedene Dienstleistungen anbieten. Zu den Töchtern gehören: Alexanderwerk GmbH, AlexanderwerkService GmbH, Alexanderwerk Produktions GmbH, AlexanderSolia GmbH sowie Alexanderwerk Inc. Ursprünglich 1885 von Alexander von der Nahmer als Eisengießerei mit mechanischen Werkstätten zur Herstellung kleiner Maschinen und Apparate für Anwendungen aller Art sowie Maschinen und Geräte für den Haushalt gegründet, zählt die Gesellschaft heute zu den gefragten Maschinenbaufirmen in Deutschland.Nach dem überdurchschnittlich positiven Verlauf des Geschäftsjahres 2016 mit einem guten Gesamtergebnis planen wir für das Jahr 2017 mit einem gegenüber 2016 deutlich geringeren Konzernjahresüberschuss, welcher jedoch planmäßig im Vergleich zur ursprünglichen Planung für 2016 höher ausfallen wird. Dabei verbleibt die Gesamtleistung einschließlich Bestandsveränderungen auf dem Niveau von 2016. Das Erreichen der Planung setzt voraus, dass sich die bereits in den vergangenen Jahren begonnene wirtschaftliche Entwicklung bei den Tochtergesellschaften, speziell die Entwicklung des Auftragseingangs, welcher dann zu Umsatz führt, weiter fortsetzt und nicht durch unerwartete Einflüsse beeinträchtigt wird. Entscheidend für die Zielerreichung sind dabei wie in der Vergangenheit die Auslieferungssituation im 4. Quartal des jeweiligen Geschäftsjahres sowie mögliche kurzfristige Sondereffekte, welche in unserer Planung derzeit noch nicht berücksichtigt sind. Nach derzeitigem Stand sind der Geschäftsleitung solche Sondereffekte, welche das Ergebnis in 2017 eintrüben könnten, nicht bekannt, sodass man davon ausgehen kann, dass sich der Umsatz und das daraus folgende EBIT auch in 2017 planmäßig entwickeln können und damit die Liquiditätssituation im Konzern in 2017 positiv beeinflussen werden.

weitere Infos zu ALEXANDERWERK AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen onvista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu ALEXANDERWERK AG mit anderen Aktien der Branche Maschinenbau!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu ALEXANDERWERK AG

OnVista Analyzer zu ALEXANDERWERK AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ALEXANDERWERK AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten