Knock-Out-Zertifikat • Short

TURBO UNLIMITED SHORT- OPTIONSSCHEIN OHNE STOPP-LOSS-LEVEL AUF EURO / SCHWEDISCHE KRONE (EUR/SEK)

Geld20.000 Stk.
2,390 EUR
+11,68 %+0,250
Brief20.000 Stk.
2,430 EUR
+13,55 %+0,290
Basiswert
FactSet F… ·
11,2707 SEK
-0,18 %
-0,0200

Kursentwicklung

    • Frankfurt - Zertifikate
      2,440 EUR
      +0,31+14,55 %
    • Stuttgart
      2,530 EUR
      +0,40+18,78 %
    • Societe Generale
      2,390 EUR
      +0,25+11,68 %

    Knock-Out-Zertifikat-Kennzahlen

    Bewertungskennzahlen und Merkmale
    Hebel40,705
    Aufgeld in %0,10 %
    Aufgeld abs.0,10 EUR
    Aufgeld p.a.-
    Innerer Wert2,35 EUR
    Aktueller Briefkurs2,430 EUR
    Spread abs.0,03 EUR
    Homogenisierter Spread0,00 EUR
    Spread in %1,22 %
    QuantoNein
    Stop-LossNein
    Bezugsverhältnis100,000
    Implizite Volatilität-
    Handelsdaten
    Letzter Handelstag30.12.9998
    Bewertungstagopen end
    Rückzahlungstag-
    Laufzeit
    Restlaufzeit-

    Schwellen

    EUR/SEK

    * Berechnet mit 11,2617 SEKEUR/SEK

    Performance

    Weitere Kurse

    Stammdaten

    • Emittent
    • Offizieller Produktname
      Société Générale Effekten GmbH TurboS O.End EO/SK 11,539037
    • Produktkategorie
      Hebelprodukte
    • Derivatekategorie
      Knock-Out-Zertifikat
    • Typ
      Put
    • Ausübungsart
      Bermuda
    • Auszahlungsmethode
      Barausgleich
    • Emissionskurs
      12,99 EUR
    • Emissionsdatum
      01.06.2022
    • Emissionsvolumen
      10 Mio.
    • Basiswert bei Emission
      10,53 SEK

    Produktbeschreibung

    Dieser Open-End Knock-Out Optionsschein (Put) bezieht sich auf den Basiswert EUR/SEK und hat eine unbegrenzte Laufzeit. Es handelt sich um ein Hebelprodukt, d.h. der Anleger partizipiert überproportional an der positiven und negativen Entwicklung des Basiswertes. Das Produkt ist mit einer Knock-Out Schwelle bei 11,53536 SEK ausgestattet. Durchbricht der Basiswert während der Laufzeit die Knock-Out Schwelle wird das Produkt ausgeknockt und verfällt sofort wertlos. Der Anleger hat während der Laufzeit an festgelegten Terminen ein Ausübungsrecht. Bei Ausübung berechnet sich die Rückzahlung durch die Differenz zwischen dem Basispreis von 11,53536 SEK und dem Kurs des Basiswertes bereinigt um das Bezugsverhältnis von 100,00. Der Emittent hat das Recht den Optionsschein unter Einhaltung einer Frist zu kündigen.

    Produktprospekt

    Alle Produktprospekte finden Sie auf der Detail-Seite des Emittenten.