Werbung

AKTIEN IM FOKUS: Gaslieferungen lassen Anleger im Chemiesektor aufatmen

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Wiederaufnahme der Gaslieferungen aus Russland hat am Donnerstag im vorbörslichen Handel besonders den Papieren aus der Chemiebranche Auftrieb verliehen.

Die Aktien von BASF , Covestro , Wacker Chemie und K+S legten um bis zu drei Prozent zu beziehungsweise wurden höher indiziert. Auf dem Sektortableau dürften der Stoxx Europe 600 Chemicals ebenfalls zu den Gewinnern zählen.

Charts zu den Werten im Artikel

"Es fließt wieder russisches Gas durch Nord Steam 1. Die Wiederaufnahme der Gaslieferung lässt die Börsianer aufatmen", schrieb Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners in einem Marktkommentar. Damit sei die Energiekrise "natürlich bei weitem nicht gelöst". Aber zumindest kurzfristig sei ein Albtraum-Szenario abgewendet./bek/zb

Werbung

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Meistgelesene Artikel

Werbung