Werbung
Werbung von Stockpulse

Telefonica: Aktuelle Social Media Stimmungsanalyse

Stockpulse · Uhr

Die Auswertung mehrerer Millionen Nachrichten und Meinungen täglich in Echtzeit zu Aktien ermöglicht Rückschlüsse auf Kursentwicklungen der Titel. Hinweise auf ein erhöhtes Kommunikationsaufkommen (Buzz) oder richtungsweisende Diskussionen (Sentiment) lassen sich mit Hilfe von Algorithmen basierend auf Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen automatisiert ableiten. Es gibt einige Aktien für die regelmäßig sehr interessante Muster zu erkennen sind, Telefonica steht deshalb heute unter besonderer Beobachtung in unseren Analysen. Die Aktie ist darüber hinaus aktuell Bestandteil des neuen Deutschland Top Aktien Index (DE000A26RWY8).

1. Sentiment und Buzz:

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Telefonica konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher stufen wir die Aktie hierfür neutral ein. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Telefonica auf dieser Stufe daher eine neutrale Einschätzung.

2. Fundamental:

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 50,95 und liegt mit 67 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Diversifizierte Telekommunikationsdienste) von 30,54. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet. Deshalb erhält Telefonica auf dieser Stufe eine negative Bewertung.

3. Analysteneinschätzung:

In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 2 Analystenbewertungen für die Telefonica-Aktie abgegeben. Davon waren 0 Bewertungen "Buy", 1 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus eine neutrale Einschätzung für die Telefonica-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Telefonica vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 2,1 EUR. Das Wertpapier hat damit ein Abwärtspotential von -20,21 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (2.632 EUR) zugrunde. Daraus leitet sich eine negative Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Telefonica somit eine neutrale Bewertung für diesen Punkt der Analyse.

4. Dividende:

Derzeit schüttet Telefonica höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Diversifizierte Telekommunikationsdienste. Der Unterschied beträgt 2,02 Prozentpunkte (6,5 % gegenüber 4,48 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung positiv.

5. Relative Strength Index:

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Telefonica-RSI ist mit einer Ausprägung von 27,68 Grundlage für eine positive Bewertung. Der RSI25 beläuft sich auf 65,16, woraus für 25 Tage eine neutrale Einstufung resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem positiven Rating.

6. Branchenvergleich Aktienkurs:

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 30,28 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Telefonica damit 26,3 Prozent über dem Durchschnitt (3,97 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Diversifizierte Telekommunikationsdienste" beträgt 2,06 Prozent. Telefonica liegt aktuell 28,21 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt positiv.

7. Technische Analyse:

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Telefonica-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 2,62 EUR. Der letzte Schlusskurs (2.632 EUR) weicht somit +0,46 Prozent ab, was einer neutralen Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (2,74 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,94 Prozent), somit erhält die Telefonica-Aktie auch für diesen eine neutrale Einschätzung. Unterm Strich erhält die Telefonica-Aktie damit für die einfache Charttechnik eine neutrale Einschätzung.

Über alle Bewertungskriterien hinweg bekommt Telefonica heute eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Telefonica-Aktie:

Kurs: 2,62 EUR -0,37 Prozent (SP-Indikation, Stand: 15.08.2022 10:01:55)

ISIN: DE000A1J5RX9

Sektor: Communications

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: O2D:GR

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Zusammensetzung des Deutschland Top Aktien Index (TIXX) wird einmal pro Quartal überprüft und angepasst. Grundlage der Aktien-Auswahl bilden umfangreiche Stimmungs-Analysen von Stockpulse - ein vollautomatisiertes Computersystem und intelligente Algorithmen wählen einmal pro Quartal auf der Basis von Künstlicher Intelligenz diejenigen Aktien für den TIXX aus, die besonders starke Stimmungsmuster aufweisen und damit in der Regel eine überdurchschnittliche Kursentwicklung versprechen. Die aktuelle und historische Entwicklung des TIXX ist abrufbar unter ISIN DE000A26RWY8. Ausführliche Informationen: DE000A26RWY8

Hinweis: Der Deutschland Top Aktien Index (TIXX) ist nicht direkt investierbar. Über ein Index-Zertifikat, etwa von HVB onemarkets (WKN: HZ5UBV - ISIN: DE000HZ5UBV2), können Anleger jedoch unmittelbar an der Entwicklung des TIXX partizipieren.

Meistgelesene Artikel

Werbung