Werbung

NVIDIA - Wird das jetzt plötzlich ein Boden?

GodmodeTrader · Uhr
  • NVIDIA Corp. - WKN: 918422 - ISIN: US67066G1040 - Kurs: 190,320 $ (Nasdaq)

Die Nvidia-Aktie markierte am 22. November 2021 ihr aktuelles Allzeithoch bei 346,47 USD. Danach folgte ein mehrmonatiger Abverkauf auf ein Tief bei 143,92 USD.

Von dort aus erholte sich der Wert deutlich auf 192,47 USD, musste aber im Rahmen einer Umsatzwarnung anschließend einen Rückschlag auf 167,24 USD hinnehmen. Dieser Rückschlag wurde unerwartet stark gekauft. Die Aktie kletterte gestern fast wieder an das Hoch bei 192,47 USD.

Die Bewegung seit 12. Mai lässt sich als eine potenzielle inverse SKS beschreiben, wobei die rechte Schulter aber etwas verkrüppelt ist. Die Nackenlinie liegt minimal unter dem Hoch bei 192,47 USD.

Größeres Kaufsignal voraus?

Gelingt der Nvidia-Aktie ein signifikanter Ausbruch über 192,47 USD, dann käme es zu einem mittelfristigen Kaufsignal. Die Aktie könnte dann zunächst bis 206,50-208,88 USD und später bis ca. 259 USD ansteigen, womit die Aktie das Abwärtsgap vom 06. April schließen würde.

Sollte der Wert aber unter 167,24 USD abfallen, ergäbe sich ein Verkaufssignal, das auf eine Abwärtsbewegung in Richtung 143,92 USD oder sogar doch noch zum langfristigen potenziellen Kaufbereich um 125,30 EUR hindeuten würde.

Fazit: Die Nvidia-Aktie steht vor einer entscheidenden Hürde. Ein Ausbruch würde zu einem größeren Kaufsignal führen.

RENESOLA - Solaraktie mit gewaltigem Kurssprung

INSTONE – Aktie im Auge des Hurrikans

SIEMENS - Kritische Stelle im Aktien-Chart

NVIDIA-Wird-das-jetzt-plötzlich-ein-Boden-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
NVIDIA - Aktie
ICE-kalt kalkuliert statt emotional reagiert: Handeln Sie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Co. mit System. Im Trading-Service ICE Revelator zeigt Ihnen Elliott-Wellen-Experte André Tiedje wie. Mehr zum ICE Revelator

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung