EQS-News: FCR Immobilien AG bleibt auch im 1. Quartal 2023 auf Erfolgskurs

EQS Group · Uhr

EQS-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung
FCR Immobilien AG bleibt auch im 1. Quartal 2023 auf Erfolgskurs

17.05.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

FCR Immobilien AG bleibt auch im 1. Quartal 2023 auf Erfolgskurs

 

Pullach im Isartal, 17.05.2023: Die FCR Immobilien AG ("FCR", ISIN DE000A1YC913) hat auch im 1. Quartal 2023 ihren profitablen Erfolgskurs fortgesetzt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA, ist um rd. 18 % auf 7,2 Mio. Euro, nach 6,1 Mio. Euro im Vorjahresquartal gewachsen. Trotz der zwischenzeitlich am Markt deutlich gestiegenen Zinssätze konnte das Ergebnis vor Steuern, EBT, auf 3,9 Mio. Euro verbessert werden, nach 3,8 Mio. Euro im 1. Quartal 2022. Das operative Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung, FFO, lag mit 2,3 Mio. Euro auf dem erfreulichen Niveau des Vorjahres.

Treiber der positiven Entwicklung sind die auf 9,4 Mio. Euro gestiegenen Mieterlöse, die damit um 22 % über dem Vorjahresquartalswert von 7,7 Mio. Euro lagen. Inklusive der im ersten Quartal 2023 erzielten Verkaufserlöse in Höhe von 7,0 Mio. Euro betrug der Umsatz insgesamt 16,4 Mio. Euro.

Die Ausrichtung auf die Bestandshaltung von Einkaufs- und Fachmarktzentren bevorzugt mit Nahversorgungsfunktion bewährt sich somit auch im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld. So hat die FCR Immobilien AG weitgehend indexierte Mietverträge geschlossen, wodurch die Mieten an die Inflationsentwicklung angepasst werden. Hierdurch sowie durch weitere Erfolge im Asset Management und dem auf Jahressicht weiter deutlich gestiegenen Immobilienbestand konnten die gestiegenen Zinsen kompensiert werden. So blieb die Vermietungsquote auf dem hohen Niveau zum Ende 2022 von 93,3 %, die gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge ist vor allem durch erfolgreiche Mietvertragsverlängerungen auf 5,4 Jahre gestiegen, nach 5,2 Jahre Ende 2022.

Mit den Zahlen bestätigt die FCR Immobilien AG ihren Ausblick für 2023. Der Vorstand ist mit diesem Ergebnis in dem herausfordernden Marktumfeld sehr zufrieden und geht von einer weiter profitablen Unternehmensentwicklung aus.

 

Über die FCR Immobilien AG

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Bestandshalter. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. FCR investiert bei sich bietenden Gelegenheiten auch in die Assetklassen Büro, Wohnen und Logistik. Neben einem günstigen Einkauf beruht die positive Entwicklung der FCR Immobilien AG auf der erfolgreichen Bewirtschaftung der Bestandsimmobilien. Die FCR Immobilien AG zählt zu den innovativsten Immobiliengesellschaften in Deutschland. Basis hierfür ist die inhouse entwickelte Software, die mittels Künstlicher Intelligenz die gesamte Wertschöpfungskette optimiert und Wachstums- und Ertragspotenziale aufzeigt. Diese Kombination aus spezialisiertem Bestandshalter und Innovationsführer im Immobilienbereich zeichnet FCR aus. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus insgesamt über 100 Objekten, die annualisierte Ist-Netto-Miete aus dem Bestandsportfolio beläuft sich auf über 30 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, REWE und NORMA. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) notiert im m:access an der Börse München und ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u. a. auf Xetra gehandelt.

 

Website: fcr-immobilien.de

LinkedIn: linkedin.com/company/fcr-immobilien-ag

Twitter: @FCR_Immobilien

Facebook: facebook.com/fcrimmobilien

 

Pressekontakt

edicto GmbH

Dr. Sönke Knop

Telefon +49 69 9055 05 51

E-Mail: FCR-Immobilien@edicto.de

 

Unternehmenskontakt

Ulf Wallisch

Senior Director, Head of Operations Management

Telefon +49 89 413 2496 11

E-Mail: u.wallisch@fcr-immobilien.de

 

FCR Immobilien AG

Kirchplatz 1

82049 Pullach im Isartal

www.fcr-immobilien.de

 

 

Vorstand: Falk Raudies (Vors.), Christoph Schillmaier

Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse

HRB 210430 | Amtsgericht München


17.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache: Deutsch
Unternehmen: FCR Immobilien AG
Kirchplatz 1
82049 Pullach im Isartal
Deutschland
Telefon: +49 89 413 2496 00
Fax: +49 89 413 2496 99
E-Mail: info@fcr-immobilien.de
Internet: www.fcr-immobilien.de
ISIN: DE000A1YC913, DE000A2TSB16, DE000A254TQ9
WKN: A1YC91, A2TSB1, A254TQ
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1634715

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1634715  17.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1634715&application_name=news&site_id=onvista

Meistgelesene Artikel