Werbung von
Stockpulse

Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie: Stimmungsanalyse vom 05.12.2023

Stockpulse · Uhr

StockPulse sammelt und analysiert in Echtzeit täglich mehrere Millionen Meinungen und Kommentare zu Aktien aus aller Welt. Aus diesem gigantischen Datenschatz lassen sich mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz wertvolle Sentiment-Daten zu einzelnen Titeln wie Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide ableiten und zu präzisen Stimmungsanalysen verdichten. Im Fokus unserer Analysen steht heute auch die Aktie von Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide, die auch Bestandteil des intelligenten Deutschland Top Aktien Index (DE000A26RWY8) ist.

1. Dividende:

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide liegt mit einer Dividendenrendite von 0 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Verkehrsinfrastruktur"-Branche hat einen Wert von 6,72, wodurch sich eine Differenz von -6,72 Prozent zur Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine negative Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

2. Sentiment und Buzz:

Bei Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit positiv. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer positiven Bewertung. Zusammengefasst bekommt Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide für diese Stufe daher eine positive Einschätzung.

3. Relative Strength Index:

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 11,83 Punkten, zeigt also an, dass Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine positive Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide auf dieser Basis überverkauft (Wert: 24,52). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls als positiv eingestuft. Zusammen erhält das Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Wertpapier damit eine positive Einstufung in diesem Abschnitt.

4. Technische Analyse:

Der gleitende Durchschnittskurs der Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide beläuft sich mittlerweile auf 48,54 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 54,38 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +12,03 Prozent und führt zur einer positiven Bewertung. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 49,13 EUR. Somit ergibt sich für die Aktie mit +10,69 Prozent Abstand eine positive Einschätzung. Damit vergeben wir insgesamt eine positive Bewertung.

5. Fundamental:

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide beträgt das aktuelle KGV 12,96. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Verkehrsinfrastruktur" haben im Durchschnitt ein KGV von 26,7. Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine positive Bewertung.

6. Branchenvergleich Aktienkurs:

Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 25,13 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Verkehrsinfrastruktur"-Branche sind im Durchschnitt um 2,91 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +22,22 Prozent im Branchenvergleich für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 2,04 Prozent im letzten Jahr. Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide lag 23,09 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einer positiven Einschätzung in dieser Kategorie.

Wenn man sich alle vorstehenden Indikatoren noch einmal genauer ansieht, kann man ein positives Fazit für die aktuelle Anlegerstimmung für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide ziehen.

Weitere Details zur Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie:

Kurs: 54,38 EUR -0,15 Prozent (SP-Indikation, Stand: 04.12.2023 00:00:00)

ISIN: DE0005773303

Sektor: Industrials

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: FRA:GR

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Zusammensetzung des Deutschland Top Aktien Index (TIXX) wird einmal pro Quartal überprüft und angepasst. Grundlage der Aktien-Auswahl bilden umfangreiche Stimmungs-Analysen von Stockpulse - ein vollautomatisiertes Computersystem und intelligente Algorithmen wählen einmal pro Quartal auf der Basis von Künstlicher Intelligenz diejenigen Aktien für den TIXX aus, die besonders starke Stimmungsmuster aufweisen und damit in der Regel eine überdurchschnittliche Kursentwicklung versprechen. Die aktuelle und historische Entwicklung des TIXX ist abrufbar unter ISIN DE000A26RWY8. Ausführliche Informationen: DE000A26RWY8

Hinweis: Der Deutschland Top Aktien Index (TIXX) ist nicht direkt investierbar. Über ein Index-Zertifikat, etwa von HVB onemarkets (WKN: HZ5UBV - ISIN: DE000HZ5UBV2), können Anleger jedoch unmittelbar an der Entwicklung des TIXX partizipieren.

Meistgelesene Artikel