EQS-News: Dietrich & Richter Private Asset Management AG (DRPAM) erweitert sein Team um zwei Bitcoin-Spezialisten

EQS Group · Uhr

Emittent / Herausgeber: Pro BoutiquenFonds GmbH / Schlagwort(e): Personalie/Kryptowährung / Blockchain
Dietrich & Richter Private Asset Management AG (DRPAM) erweitert sein Team um zwei Bitcoin-Spezialisten

06.05.2024 / 10:06 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Frankfurt, 6. Mai 2024 – Die Dietrich & Richter Private Asset Management AG, ein führender Vermögensverwalter in der innovativen Nutzung von Bitcoin als Anlagemöglichkeit, gibt stolz die Aufnahme von zwei neuen Mitgliedern in ihr Team bekannt. René Baganz und Ben Bornemann verstärken als Bitcoin-Spezialisten die Abteilung, die sich auf Krypto-Asset-Strategien spezialisiert hat.

René Baganz, Jahrgang 1993 und Absolvent der Wirtschaftsingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Elektro- und Informationstechnologien, bringt eine beeindruckende Expertise in den Schnittstellenbereichen von Technik und Finanzen mit. Bevor er seine Leidenschaft für Bitcoin entdeckte, war er in der Luftfahrt und grünen Mobilität tätig, wo er vor allem Produktionsprozesse auf Effizienzpotenziale hin analysierte. Sein fundiertes Wissen und seine innovative Denkweise wurden auch beim "Bitcoin Talents Program" der Frankfurt School anerkannt, wo er 2023 als Bitcoin Supertalent ausgezeichnet wurde.

Ben Bornemann, der seinen beruflichen Weg in einem familiengeführten Unternehmen im Cash- und Treasury-Management begann, hat sich nach dem erfolgreichen Aufbau und Verkauf seines eigenen Unternehmens dem Studium des Bitcoins gewidmet. Sein tiefgehendes Verständnis für die Technologie und die Potenziale der Kryptowährung prädestinieren ihn als zentralen Ansprechpartner für Investoren, die sich für innovative Anlageklassen interessieren.

Die Erweiterung des Teams durch Herrn Baganz und Herrn Bornemann ist Teil der strategischen Ausrichtung der DRPAM, welche die Nutzung von hochvolatilen Märkten wie Bitcoin mittels ausgefeilter Derivatestrategien zur Erzielung stabiler Erträge weiter vorantreibt. „Mit René und Ben an Bord sind wir optimal aufgestellt, um unseren Kunden nicht nur erstklassige Expertise anzubieten, sondern auch die Perspektiven und Herangehensweisen von Quereinsteigern, die frische und innovative Ideen in die traditionelle Vermögensverwaltung einbringen“, erklärt Dr. Leif Richter, Vorstand der DRPAM.

René Baganz und Ben Bornemann, DRPAM


Kontakt:

Dietrich & Richter Private Asset Management AG

Dr. Leif Richter

E-Mail: richter@drpam.de

Telefon: +49 5321 5182960

Über Dietrich & Richter Private Asset Management AG:

Die DRPAM ist ein führender Anbieter von Vermögensverwaltungsdienstleistungen mit einem speziellen Fokus auf innovative Anlagemöglichkeiten wie Bitcoin. Durch die Kombination von traditionellen Finanzstrategien mit modernen Krypto-Assets ermöglicht DRPAM seinen Kunden, die Welle der digitalen Währungsrevolution zu nutzen und von den damit verbundenen Chancen zu profitieren.

Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch EQS Group AG.
Medienarchiv unter https://www.eqs-news.com.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


onvista Premium-Artikel