Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu Nvidia

dpa-AFX · Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Münchner Merkur" zu Nvidia:

"Eine amerikanische Hightech-Schmiede, die bis vor zwei Jahren kaum jemand kannte, ist jetzt das teuerste Unternehmen der Welt. Der Chiphersteller Nvidia führt mit seinen Prozessoren den globalen Siegeszug der Künstlichen Intelligenz an. Es ist heute mehr wert als das große Russland mit all seinen angstmachenden Atomraketen. Der Marktwert der drei US-Technologie-Ikonen Nvidia, Apple und Microsoft zusammengenommen entspricht der Börsenkapitalisierung aller China-Unternehmen. Mit ihren bahnbrechenden Innovationen revolutionieren und bereichern sie das Leben der Menschen. Das ist eine Erfolgsstory, die nur der Westen schreiben kann. Das schafft keine Autokratie und kein Fünfjahresplan. Das schaffen nur der Markt und der freie Wettbewerb, die menschlichen Erfindergeist entfesseln. Wenn man sie lässt und nicht unter einem Berg von Regulierungen erstickt. Das müssen die Deutschen leider erst wieder lernen."/yyzz/DP/ngu

onvista Premium-Artikel