Pressestimme: 'Märkische Oderzeitung' zu Steuern/ausländische Fachkräfte

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT/ODER (dpa-AFX) - "Märkische Oderzeitung" zu Steuern/ausländische Fachkräfte:

"Der Vorschlag der Regierung erweckt den falschen Eindruck, dass die unbestreitbar hohen Abgaben hierzulande die entscheidende Hürde . sind. Das Problem liegt an einer anderen Stelle. Dass sich Pflege- oder IT-Kräfte gegen Deutschland entscheiden, liegt vor allem am Faktor Zeit. Die Zeit, die es dauert, bis man einen Termin bei der Botschaft bekommt, um ein Arbeitsvisum zu beantragen. Die Zeit, bis ein exzellenter Berufsabschluss anerkannt ist, die Zeit, bis eine Fachkraft alle nötigen Dokumente erhält. Nicht die Abgaben stehen einer erfolgreichen Fachkräfteeinwanderung entgegen, sondern der bürokratische Flaschenhals. Es überrascht kaum, dass (noch) die Staaten den Wettbewerb um Fachkräfte gewinnen, die schneller, digitalisierter und weniger besorgt sind, was die Qualität ausländischer Abschlüsse angeht."/yyzz/DP/he

onvista Premium-Artikel