Bank of Amerika: Wasserstoff hat den Wendepunkt erreicht – Branche steht vor explosionsartiger Entwicklung - ähnlich wie Smartphones 2007

onvista
Bank of Amerika: Wasserstoff hat den Wendepunkt erreicht – Branche steht vor explosionsartiger Entwicklung - ähnlich wie Smartphones 2007

Bislang war der Wasserstoff-Markt von den großen Analyse-Häusern eher belächelt worden. Die bekannten Player der Branche waren einigen Experten wohl noch zu klein, um sich ausführlich mit ihnen zu beschäftigen. Das hat sich mittlerweile geändert. Immer mehr große Adressen greifen das Thema auf. Erst Mitte September hatte die Citigroup sich zum ersten Mal mit den Aktien von Ceres Power, ITM Power und PowerCell beschäftigt und ihren Favoriten gekürt.

# onvista Mahlzeit: Dax am Hexensabbat locker unterwegs - Apple, Covestro, Shop Apotheke und Citi nimmt Nel, Ceres, ITM Power sowie PowerCell unter die Lupe

Jetzt bezieht die Bank of America Stellung zum Thema Wasserstoff und bescheinigt der Branche glänzende Aussichten. Sinkende Produktionskosten, technologische Verbesserungen und ein globaler Vorstoß zur Nachhaltigkeit sind für die amerikanische Bank ein guter Mix für eine aussichtsreiche Zukunft. Die Experten gehen davon aus, dass der Markt 2050 bereits fast 10 Milliarden Euro schwer sein wird.

Knock-Outs zum Dow Jones

Kurserwartung
Dow Jones-Index wird steigen
Dow Jones-Index wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

„Effektive und wirtschaftliche Nutzung“

“Wasserstoff … könnte unseren Energiebedarf decken, unsere Autos tanken, unsere Häuser heizen und zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen”, teilte die Bank of America laut CNBC ihren Kunden mit. “Wir glauben, dass wir den Punkt erreichen, an dem wir das Element, das 90% des Universums ausmacht, effektiv und wirtschaftlich nutzen können.”

Gewagter Vergleich

Die Bank of America verglich die Wasserstoff-Branche mit Smartphones vor 2007 oder dem Internet pre-dot.com und legte ihren Kunden ans Herz sich mit der Sache zu beschäftigen. Es sei jetzt an der Zeit, sich das anzuschauen, “bevor es zum Mainstream wird”.

Ein guter Tipp zur rechten Zeit?

Aufgrund der aktuell eher schlechten Stimmung an den Märkten und der Short-Attacke auf den Wasserstoff-Truck-Spezialisten Nikola haben einige Werte aus der Branche zuletzt stark korrigiert. Daher könnte sich bei Werten wie Plug Power oder Nel gerade jetzt eine gute Gelegenheit für mutige Anleger bieten.

Von Markus Weingran

Foto: Tero Vesalainen / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 27.594,68 Pkt.
  • -2,61%
26.10.2020, 20:21, außerbörslich
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (24.411)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten