DAX® - Glättungslinien im Fokus

HSBC
HSBC Daily Trading
 

 

Glättungslinien im Fokus

Mit einem Abwärtsgap sowie dem erneuten Rückfall unter den ehemaligen Erholungstrend seit Ende 2018 (akt. bei 12.947 Punkten) gab es zuletzt zwar Warnsignale, doch die gestrige Kursschwäche des DAX® dürften die wenigsten Marktteilnehmer in dieser scharfen Form erwartet haben. Damit kommt es nun zum Stresstest des jüngsten „golden cross“-Chartmusters – also dem positiven Schnittmuster zwischen den Glättungslinien der letzten 50 bzw. 200 Tage (akt. bei 12.388/12.208 Punkten). Bei 12.114 Punkten befindet sich mit der 200-Wochen-Linie noch ein weiterer Durchschnitt. Ein Rebreak dieses dreifachen Durchschnitts gilt es in Zukunft unbedingt zu verhindern. Unter die Arme könnte dem DAX® dabei die schlechte Börsenstimmung greifen. Schließlich ist der Anteil der Bullen unter den US-Privatanlegern gemäß der aktuellen Umfrage der American Association of Individual Investors (AAII) auf 20,2 % – und damit auf den niedrigsten Stand seit 2016 gefallen! Euphorie sieht definitiv anders aus. Vielmehr sollte die schon jetzt stark ausgeprägte Skepsis den Aktienmarkt vor allzu dramatischen Kursrückschlägen schützen.

pfeil-rotDAX® (Daily)
Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

 

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 12.970,50 Pkt.
  • -0,68%
13.08.2020, 23:13, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (6.273)