DAX® - Kumulationszone als Sprungbrett

HSBC
DAX® - Kumulationszone als Sprungbrett
HSBC Daily Trading
 

 

Kumulationszone als Sprungbrett

Unsere gestrige Überschrift: „Fehlausbruch!?!“ hat die charttechnische Ausgangslage der deutschen Standardwerte treffend auf den Punkt gebracht. Neben dem Rückfall in die alte Tradingrange der letzten Monate zwischen 14.800 und 16.000 Punkten sorgte das jüngste Abwärtsgap (16.091 zu 16.054 Punkte) für einen wichtigen Belastungsfaktor. Schließlich entsteht nach zuvor drei positiven Kurslücke binnen weniger Wochen dadurch eine klassische Abrisskante. Diesen Belastungsfaktoren musste der DAX® gestern Tribut zollen. Die Ausdehnung der jüngsten Gewinnmitnahmen sorgt dafür, dass das Aktienbarometer unseren ersten Rückzugsbereich bereits erreicht hat. Gemeint ist die Kombination aus der 38-Tages-Linie (akt. bei 15.721 Punkten), dem unteren Bollinger Band (akt. bei 15.692 Punkten) sowie einer weiteren Kurslücke (untere Gapkante bei 15.690 Punkte). Auf diesem Niveau ist mit stärkerer Gegenwehr seitens der Bullen zu rechnen. Die markante Lunte der gestrigen Tageskerze unterstreicht diese These bereits. Ohne Hilfe aus den USA, wo heute Thanksgiving gefeiert wird, stehen die Zeichen heute dennoch auf Erholung. Um dem DAX® aber zurück in die Erfolgsspur zu verhelfen, ist ein Schließen des jüngsten Abwärtsgaps vonnöten.

DAX® (Daily)

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang
 

5-Jahreschart DAX®

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

 

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 15.122,40 EUR
  • -1,46%
30.11.2021, 23:20, BNP Paribas Indikation
Knock-Out Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TT9EE5 15.000,0000 85,7961,751,78 Anzeigen
TT70FZ 15.000,0000 83,8891,781,80 Anzeigen
TT979E 15.000,0000 82,9671,801,82 Anzeigen
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TT9NFB 15.350,0000 55,1092,722,74 Anzeigen
TT9NEK 15.375,0000 50,6712,962,98 Anzeigen
TT9NEL 15.400,0000 45,8973,193,21 Anzeigen
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (6.378)