DAX kurz an 14.000, Plug Power weder gefragt, Wasserstoff-Technologie auch für E.ON und Thyssenkrupp

Lang & Schwarz
Replaced by the video

Eine Erholung auf die Vorwochenverluste, das in Aussicht gestellte US-Konjunkturprogramm und der Monatswechsel-Effekt durch eine Vielzahl an passiven Geldanlagen gaben dem Aktienmarkt heute Auftrieb.

Die Aktie des Tages ist Plug Power. Der Wasserstoff-Spezialwert, welcher Brennstoffzellen herstellt, erholt sich technisch im Chartbild. Nach jüngst Verlusten im Februar ist dies auch notwendig, um die Gesamtsituation zu retten. Hier klangen zudem die Quartalszahlen nach, welche in der Vorwoche veröffentlicht wurden.

Ein EPS von -0,073 US-Dollar pro Aktie wurden nach -0,070 US-Dollar im Vorjahreszeitraum geschätzt. Doch der tatsächliche Verlust lag bei 1,12 US-Dollar je Anteilsschein.

Positiv stimmt das Vertrauen von diversen Investoren, wie auch vom Bundesstaat North Carolina. Der Schatzmeister hatte bereits vor einem Jahr 51.020 Aktien erworben, neben Anteilsscheinen von Nikola und weiteren Aktien.

Insgesamt ist die Technologie so gefragt, dass ThyssenKrupp und auch die E.ON entsprechende Verfahren entwickeln möchten. Es bleibt abzuwarten, ob der Weg über Kooperationen oder eigene Technologien umgesetzt wird.

Bleiben Sie umfassend informiert aus erster Hand von der LS Exchange und TRADERS´ media GmbH.

#DAX #PlugPower #Wasserstoff #Boerse #Aktien

Zugehörige Wertpapiere: rz an 14.000, Plug Power weder gefragt, Wasserstoff-Technologie auch für E.ON und Thyssenkrupp

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: Lang & Schwarz
TradeCenter AG & Co. KG
Breite Str. 34
D-40213 Düsseldorf
E-Mail: public-relations@ls-d.de
Info-Telefon: +49-(0)211-13840404
Kontakt-Fax: +49-(0)211-13840249
Internet: http://www.ls-d.de
Reuters: LSDDE
Videotext: DAX30 Werte n-tv Seite 293

Kurs zu PLUG POWER Aktie

  • 27,76 USD
  • +4,75%
23.04.2021, 20:31, Nasdaq

onvista Analyzer zu PLUG POWER

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf PLUG POWER (1.429)