Erklärung des GSMA-Vorstands zum MWC Barcelona 2020

BUSINESS WIRE

Der GSMA-Vorstand möchte sein Bedauern über die unvermeidliche Absage des MWC Barcelona 2020 zum Ausdruck bringen. Diese Entscheidung ist schmerzhaft, aber wir glauben, dass sie richtig ist. Gesundheit und Sicherheit stehen für alle GSMA-Vorstände und Mobilfunkbetreiber im Vordergrund. Unsere aufrichtigen Gedanken sind bei den Betroffenen in China und auf der ganzen Welt in diesen schwierigen Zeiten.

Die GSMA hat die Vision, die Kraft der Konnektivität zur Entfaltung zu bringen, damit Menschen, Industrie und Gesellschaft davon profitiern. Der MWC spielt eine wesentliche Rolle bei der Einbindung und Förderung der Industrie und des mobilen Ökosystems. Die Mobilfunkindustrie hat sich verpflichtet, die Dynamik der Mobilfunktechnologie und der Konnektivität zu nutzen, um die Lebensqualität von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Wir engagieren uns für einen großartigen MWC Barcelona 2021.

Der Vorstand dankt dem Management der GSMA und den Parteien der Stadt Barcelona als Veranstaltungsort für ihren intensiven Einsatz in dieser herausfordernden und beispiellosen Situation. Wir freuen uns darauf, wieder gemeinsam an einem noch besseren MWC Barcelona 2021 zu arbeiten.

Der GSMA-Vorstand besteht aus 25 der weltweit führenden Mobilfunkanbieter. www.gsma.com/aboutus/leadership/gsma-board

Weitere Aktualisierungen von der GSMA finden Sie auf unserer Website und unter www.mwcbarcelona.com.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint über 750 Netzbetreiber sowie nahezu 400 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert außerdem die branchenführenden MWC-Events, die jährlich in Barcelona, Los Angeles und Shanghai stattfinden, sowie regionale Konferenzen der Serie Mobile 360.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200217005484/de/

Media Contacts:

GSMA Press Office

Isobel Moseley

pressoffice@gsma.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu GB0006441967 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

onvista Analyzer zu GB0006441967

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "GB0006441967" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten