INDEX-MONITOR: Weir Group und Renishaw in Kürze im britischen FTSE 100

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Im März wird es im bekanntesten britischen Index FTSE 100 zwei Wechsel geben: Der Pumpen- und Ventilhersteller Weir Group sowie Renishaw , ein Unternehmen, das auf den Bereich Mess- und Medizintechnik spezialisiert ist, werden von Montag, 22. März an, im "Footsie" vertreten sein. Dies teilte der Index-Betreiber FTSE Russell am Mittwochabend in London mit.

Sie nehmen die Plätze des Wasserversorgungsunternehmens Pennon Group sowie des Einzelhändlers Morrison Supermarkets ein.

Vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETF), sind Index-Änderungen wichtig. Dort muss entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/men

Kurs zu PENNON GROUP PLC Aktie

  • 1.026,00 GBp
  • +1,03%
12.04.2021, 17:35, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu PENNON GROUP PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "PENNON GROUP PLC" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten