KeyCorp zahlt eine stabile Dividende an die Aktionäre

mydividends

Der amerikanische Finanzdienstleister KeyCorp (ISIN: US4932671088, NYSE: KEY) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 18,5 US-Cents für das dritte Quartal 2020 ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 15. September 2020 (Record date: 1. September 2020). Im Juli 2019 erfolgte eine Anhebung der Dividende im Vergleich zum Vorquartal (17 Cents) um 8,8 Prozent.

Auf das Jahr hochgerechnet werden somit aktuell 0,74 US-Dollar an die Investoren ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 11,60 US-Dollar (Stand: 8. Juli 2020) 6,38 Prozent. KeyCorp ist ein Finanzdienstleister mit Firmensitz in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio und bietet über seine Tochtergesellschaft KeyBank National Association Finanzdienstleistungen in 15 Bundesstaaten und über 1.000 Filialen an. Der Konzern betreibt rund 1.400 Geldautomaten (ATMs). Im ersten Quartal 2020 erzielte der Konzern einen Ertrag von 118 Mio. US-Dollar nach einem Ertrag von 386 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 42,69 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 11,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 8. Juli 2020).

Redaktion MyDividends.de

Kurs zu KEYCORP Aktie

  • 12,53 USD
  • +2,87%
07.08.2020, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu KEYCORP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf KEYCORP (15)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "KEYCORP" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten