Medien - Polizei-Mitarbeiterin in Frankreich erstochen

Reuters

Paris (Reuters) - In Frankreich ist eine Polizei-Mitarbeiterin nach Angaben der Regierung im Eingangsbereich eines Kommissariats niedergestochen worden.

Medien - Polizei-Mitarbeiterin in Frankreich erstochen

Die Frau sei ihren Verletzungen erlegen, meldeten die Sender BFM TV und Europe 1 am Freitag. Auch der Angreifer sei tot, nachdem auf ihn geschossen worden sei, berichtete BFM TV. Demnach besaß er die tunesische Staatsbürgerschaft. Der Vorfall ereignete sich im Ort Rambouillet gut 60 Kilometer südwestlich von Paris, wie Innenminister Gerald Darmanin mitteilte. Über das Motiv des Angreifers war zunächst nichts bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CAC 40 Index

  • 6.357,09 Pkt.
  • +0,27%
06.05.2021, 18:05, Euronext Indices
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (4.792)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "CAC 40" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten