Mit der neuen App Experience Platform von Airship können Marken einfach und schnell mehr Erlöse aus ihrer mobilen App erzielen

BUSINESS WIRE

Neue, sofort einsatzbereite App-Erlebnisse und -Analysen versetzen Marketing Teams in die Lage, App-Zielgruppen schnell zu aktivieren, zu verstehen und die mobile Kommunikation zu monetarisieren – ohne laufenden Entwickler-Support oder App-Updates

Auf der Elevate 2021 hat Airship, der Spezialist für Mobile-First-Erlebnisse, die App Experience Platform der nächsten Generation vorgestellt. Mit ihr lassen sich auf einfache Weise In-App-Erlebnisse erstellen, messen und perfektionieren, die das Onboarding von Nutzern, das Kundenverständnis, die vertiefte Personalisierung und die Monetarisierung datengesteuert voranbringen. Innovative Module wie Airship Tours, Airship Surveys und Airship Preference Center geben Unternehmen die volle Kontrolle über die einfache Erstellung, Automatisierung und Anpassung nativer App-Erlebnisse. Sie erlauben ein kontinuierliches Onboarding sowie das Erfassen von First- und Zero-Party-Daten, ganz ohne Entwickler-Unterstützung und ständige Updates auf Google Play oder den iOS- App-Store.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211028005752/de/

Eine in Kürze weltweit erscheinende Airship-Umfrage unter mehr als 9000 Verbrauchern ergab, dass die Vorliebe für Apps vor allem bei Jugendlichen verbreitet ist, wobei mehr als 60 % der Über-60-Jährigen viele ihrer Apps seit Beginn der Pandemie häufiger oder gleich häufig konsultieren. (Graphic: Business Wire)

„Die Mobile App ist zum bevorzugten Medium für Kunden geworden, weil sie eine einfache, kontextbezogene Interaktionen erlaubt. Etwa schnelle Transaktionen und authentische Erlebnisse, bei denen sich die digitale und die physische Welt elegant verbinden, z. B. Click-&-Collect, Treue- und Abo-Programme oder Direct-to-Consumer-Commerce“, sagt Brett Caine, CEO von Airship. „Die Ausschöpfung des vollen Potenzials von Apps ist allerdings eine Mammutaufgabe. Nicht selten wird der Fortschritt durch die Abhängigkeit von Entwicklern und zyklischen App-Updates behindert. Das führt dazu, dass Vermarkter und einige Branchen die App als reinen Werbekanal betrachten, anstatt einen für nachhaltige Beziehungen unverzichtbaren gegenseitigen Nutzen zu schaffen.“

Die durchschnittliche Nutzungsrate einer mobilen App liegt am ersten Tag nach der Installation bei 28 Prozent und nach der ersten Woche bei nur noch 15 Prozent. Dabei erzielen App-Nutzer 3,5-mal mehr Umsatz als andere Kunden und zeigen eine 3-mal höhere Wahrscheinlichkeit, einen Kauf zu wiederholen. Der erste Eindruck ist entscheidend! Deshalb versetzt Airship Tours Vermarkter und Herausgeber mobiler Produkte in die Lage, ganz einfach bildschirmfüllende, interaktive Touren (bis zu 10 Seiten) zu erstellen, zu bearbeiten und zu verwalten, die den Wert der App und den richtigen Start veranschaulichen. Solche Touren können das Onboarding, die Akzeptanz von Funktionen, Treueprogrammen oder eine beliebige Anzahl andere wichtiger Aktivitäten unterstützen, z. B. die Vervollständigung des Profils oder die Authentifizierung innerhalb der App. Die Touren lassen sich auf Basis des Echtzeit-Verhaltens und realer Attribute der Kunden auslösen. Dies gestattet eine außergewöhnlich relevante und personalisierte Ansprache, einschließlich Echtzeit-Analysen, mit deren Hilfe sich die Erlebnisse und die Ergebnisse verbessern lassen.

Mit Airship Surveys sammeln Marketingexperten und Anbieter mobiler Produkte detailliertes Feedback von Nutzern, während diese mit der App interagieren. So gewinnen App-Publisher wichtige Erkenntnisse zur Verbesserung des App-Erlebnisses ohne Entwickler einzubinden. Die Umfragen werden für die Kunden auf Grundlage ihrer Attribute und ihres Echtzeitverhaltens erstellt. Die daraus resultierenden Daten können nach Kundensegmenten analysiert werden, um ein differenzierteres Verständnis zu erhalten und künftige Kampagnen gezielter zu steuern. Vorgefertigte Umfragevorlagen für NPS und Produktfeedback erleichtern den Einstieg.

Das im letzten Monat angekündigte Airship Preference Center schließt jetzt alle Re-Engagement-Messaging-Kanäle ein (z. B. SMS oder E-Mail) und erlaubt den Anwendern, die Art von Inhalten, die sie über verschiedene Kanäle erhalten, an einem Ort zu steuern. Vermarkter und Betreiber mobiler Produkte können außerdem Opt-in-Formulare für SMS und E-Mail auf ihren Websites platzieren und alle Kanäle, für die sich ein Nutzer entschieden hat, über die Airship App Experience Platform einsehen.

Verfügbarkeit

Die neuen Lösungen werden in den kommenden Monaten verfügbar sein. Marken, die an einem ersten Zugang interessiert sind, können sich für das spezielle Zugangsprogramm von Airship anmelden.

Airship wurde kürzlich als Leader in “The Forrester Wave™: Mobile Engagement Automation, Q3 2020” ausgezeichnet, mit der höchsten Punktzahl in der Kategorie „Strategy“ und der zweithöchsten Punktzahl in der Kategorie „Current Offering“.

About Airship

Airship ist Experte, wenn es um die Steuerung mobiler App-Erlebnisse für Unternehmen geht. Seit den Anfängen der Apps haben wir die ersten kommerziellen Benachrichtigungen auf den Weg gebracht und danach unseren datengestützten Ansatz auf alle Re-Engagement-Kanäle (Mobile Wallet, SMS, E-Mail), App-UX-Experimente, proaktive In-App-Konversationen und jetzt auf reichhaltige In-App-Erlebnisse ausgeweitet. Dies alles können Business-User selbst steuern und anpassen, ohne laufenden Entwickler-Support oder App-Updates.

Aus Billionen mobiler App-Interaktionen, die wir für Tausende von globalen Marken durchgeführt haben, wissen wir, welchen Beitrag Apps zum Kundenerlebnisse und zur Markentreue leisten, und wie wertvoll unsere Lösungen und unser Fachwissen dabei ist. Unsere Mission: dort zu sein, wohin die Mobilität Ihr Unternehmen führen wird.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.airship.com, unseren Blog oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder Facebook.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211028005752/de/

Europe:

Ana Williams

Airship

+44 (0)20 3405 5160

Ana.Williams@airship.com

Germany:

Kerstin Bauer

Koschade PR

+49 89 55066850

info@koschadepr.de

Thumbnail

Thumbnail

Das könnte Sie auch interessieren
IRW-News: Outcrop Silver & Gold Corp.: Gangsystem Santa Ana auf 1.000 Meter in Richtung Norden erweitert; Werte aus den Erzgängen von bis zu 3.086 Gramm Silberäquivalent pro Tonne; Meldung des aktuellen Stands der Exploration07.09.2021, 14:58 Uhr dpa-AFX

IRW-PRESS: Outcrop Silver & Gold Corp. : Gangsystem Santa Ana auf 1. 000 Meter in Richtung Norden erweitert; Werte aus den Erzgängen von bis zu 3. 086 Gramm Silberäquivalent pro Tonne; Meldung des aktuellen Stands der Exploration7. September 2021 - ...

IRW-News: Outcrop Silver & Gold Corp.: Outcrop: Prospektion erweitert das Erzgangsystem Santa Ana um 2,4 Kilometer - Erzgangproben liefern bis zu 5.642 Gramm Silberäquivalent pro Tonne und Mächtigkeiten von bis zu 2,8 Meter20.07.2021, 14:08 Uhr dpa-AFX

IRW-PRESS: Outcrop Silver & Gold Corp. : Outcrop: Prospektion erweitert das Erzgangsystem Santa Ana um 2,4 Kilometer - Erzgangproben liefern bis zu 5. 642 Gramm Silberäquivalent pro Tonne und Mächtigkeiten von bis zu 2,8 Meter20. Juli 2021 - ...

Kurs zu ANA Aktie

  • 4,08 USD
  • +2,77%
03.12.2021, 20:28, FINRA other OTC Issues

onvista Analyzer zu ANA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten