OTS: Sanity Group GmbH / TV-Reichweite bei ProSiebenSat.1: SevenVentures ...

dpa-AFX

TV-Reichweite bei ProSiebenSat.1: SevenVentures beteiligt sich an der Sanity Group (FOTO) Berlin (ots) - SevenVentures, ein Investmentunternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE, beteiligt sich im Rahmen eines Media-for-Equity-Investments mit einem mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich an der Sanity Group (http://www.sanitygroup.com) . Das Berliner Start-up wird das Investment nutzen, um seine CBD-Marke VAAY (https://www.vaay.com) und die Naturkosmetiklinie This Place (https://www.this.place) auf den reichweitenstarken und zielgruppenaffinen TV-Sendern der Seven.One Entertainment Group weiter bekannt zu machen.

Unter den Marken VAAY und This Place vertreibt die Sanity Group Lifestyle- und Kosmetikprodukte auf Cannabinoid- und Natur-Basis: Die Wellbeing-Marke VAAY steht für CBD- und hanfbasierte Produkte zur Förderung von Achtsamkeit, Balance und Wohlbefinden im Rahmen eines gesunden Lebensstils; This Place steht für funktionale Naturkosmetik und eine neue Art von natürlichen Wellness- und Beauty-Produkten.

CBD ist ein nicht-psychoaktiver Inhaltsstoff aus der Cannabispflanze, der nicht abhängig macht und dem eine entzündungshemmende, krampflösende und entspannende Wirkung nachgesagt wird. Im Gegensatz zum Wirkstoff THC hat CBD keine berauschende Wirkung und fällt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. Ziel der Sanity Group ist es, das gesamte Potenzial der Cannabispflanze zu heben und neben CBD auch künftig weitere Cannabinoide, wie zum Beispiel CBG, zu erforschen und nutzbar zu machen.

Bekanntheit der Marken soll weiter ausgebaut werden

"Wir sehen großes Potenzial in den Marken der Sanity Group und sind überzeugt, dass wir mit unserem Media-Investment und umfassenden Know-how dabei helfen können, Vertrauen am Markt zu schaffen und das weitere Wachstum voranzutreiben", so Florian Hirschberger, Geschäftsführer SevenVentures. Zum aktuellen Portfolio des Investmentunternehmens gehören u. a. Brands wie AboutYou, Ottonova, Friday, tink und Movinga.

"SevenVentures ist ein idealer Partner für unser Vorhaben, Menschen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie CBD und anderen Cannabinoiden dabei zu helfen, sich und ihrem Körper eine Auszeit zu gönnen, den Fokus-Schalter umzulegen und zu entspannen. Wir erreichen sie mit unserer Botschaft über die TV-Sender genau in einem Moment, in dem sie sich entspannen möchten. Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, unsere Werbemaßnahmen für VAAY und This Place in einem reichweitenstarken Umfeld weiter auszubauen", sagt Finn Hänsel, Managing Director der Sanity Group, der das Unternehmen zusammen mit Fabian Friede 2018 gegründet hat. "Unsere ersten TV-Kampagnen für VAAY haben sehr gute Ergebnisse erzielt. Durch die nun angestrebte erhöhte TV-Präsenz können wir den Bekanntheitsgrad unserer Consumer-Brands ausbauen und in kürzester Zeit Millionen Haushalte erreichen."

Namhafte Investorengemeinschaft

SevenVentures erweitert mit seinem Einstieg die Investorengemeinschaft der Sanity Group. Erst kürzlich konnte das junge Unternehmen mit Musikproduzent Will.I.Am, Hollywood-Schauspielerin Alyssa Milano, TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf, Fußballprofi Mario Götze, Topmodel Stefanie Giesinger sowie Bitburger Ventures prominente Unterstützung für sich gewinnen. Davor haben sich u. a. mit HV Capital, TQ Ventures, Atlantic Food Labs und Cherry Ventures bereits kapitalstarke Investoren an der Sanity Group beteiligt.

Über die Sanity Group

Die Sanity Group hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität von Menschen durch den sinnvollen Einsatz von Cannabis in Europa zu verbessern. Im Fokus stehen dabei neben Arzneimitteln auch Wellbeing- und Kosmetikprodukte auf Cannabinoidbasis. Parallel arbeitet und forscht die Sanity Group zudem an neuen Medizinprodukten, innovativen Dosierungsformen sowie technologischen Produkten und Dienstleistungen zur Weiterentwicklung der Infrastruktur. Unter den Marken VAAY und This Place vertreibt die Sanity Group Lifestyle- und Kosmetikprodukte auf CBD-Basis. Medizinisches Cannabis wird für Apotheker*innen, Ärzte*innen und Patienten*innen durch die Marke Vayamed zugänglich. Die Sanity Group wurde 2018 von Finn Hänsel (MD) und Fabian Friede (MD) gegründet und beschäftigt mittlerweile ein Team von über 80 Mitarbeiter*innen am Headquarter in Berlin-Mitte. Mehr Informationen unter https://sanitygroup.com .

Über SevenVentures

Mit zahlreichen Investments in verschiedenen Marktsegmenten ist SevenVentures der führende Media-Investor weltweit. SevenVentures ist als Unternehmen des Segments Commerce & Ventures der ProSiebenSat.1 Media SE der optimale Partner für wachstumsstarke B2C-Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Konsumgüter, Handel und Dienstleistungen, die das Potenzial haben, durch den Einsatz von TV Werbung nachhaltige Erfolge zu erzielen. Auch beim internationalen Wachstum unterstützt SevenVentures Unternehmen mit Media-Power, Kapital und allen weiteren Dienstleistungen. Im Segment Commerce & Ventures bündelt ProSiebenSat.1 die Minderheits- und Mehrheitsinvestitionsbereiche des Konzerns. Dazu gehören neben SevenVentures auch die Unternehmen der NuCom Group.

Pressekontakt:

Thilo Grösch Sr. Communications Manager & Pressesprecher mailto:thilo.groesch@sanitygroup.com +49 179 401 52 99 http://www.sanitygroup.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/142741/4858841
OTS: Sanity Group GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ProSiebenSat.1 Media Aktie

  • 17,78 EUR
  • -2,92%
07.05.2021, 17:36, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1 Media auf übergewichten gestuft
kaufen
44
halten
10
verkaufen
3
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 17,72 €.
alle Analysen zu ProSiebenSat.1 Media
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ProSiebenSat.1... (5.526)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ProSiebenSat.1 Media" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten