ProteinQure kooperiert mit AstraZeneca bei der Entwicklung neuartiger Peptidtherapeutika

BUSINESS WIRE

ProteinQure, ein Technologieführer in der computerbasierten Proteinwirkstoffsuche, kündigt seine Zusammenarbeit mit dem globalen biopharmazeutischen Unternehmen AstraZeneca an, um strukturbasiertes Design bei der Erstellung von Bibliotheken im Bereich Therapeutika mit dem Ziel der Beschleunigung der Erforschung und Entwicklung von Peptidtherapeutika anzuwenden.

Peptidtherapeutika verfügen über einzigartige Eigenschaften, die sie hochwirksam gegen einige Krankheitstargets jenseits herkömmlicher Kleinmolekül- und Antikörpermodalitäten werden lassen. Aufgrund der Anzahl der Peptidvariationen wurden jedoch bislang nur sehr wenige dieser potenziellen Therapeutika untersucht. Durch die Berücksichtigung biophysikalischer Modelle mit hoher Genauigkeit und des maschinellen Lernens ist es nun möglich, diesen umfangreichen threrapeutischen Raum zu erforschen und Peptidbibliotheken mit hoher Anwendbarkeit im Bereich der Arzneimittelsuche bereitzustellen.

Die Zusammenarbeit wird die Expertise von ProteinQure in den Bereichen computerbasierte Methoden und strukturbasiertes Wirkstoffdesign nutzen. AstraZeneca wird die experimentelle Validierung durchführen und sich dabei auf die umfangreiche Expertise des Unternehmens im Bereich Biologika berufen können.

„Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit AstraZeneca, um die Anwendbarkeit unserer Technologe in großem Maßstab zeigen zu können. Durch die Kombination der proprietären computerbasierten Tools von ProteinQure mit den Fähigkeiten von AstraZeneca zur Verfeinerung und Validierung von Millionen therapeutischer Kandidaten mit hoher Durchsatzrate können wir therapeutische Kandidaten außerhalb herkömmlicher synthetischer Antikörperbibliotheken rasch ausfindig machen. Hochmoderne computerbasierte Tools wurden in der Forschung und Entwicklung im Bereich von Biologika bislang noch nicht vollständig untersucht und wir sind nun hocherfreut über die Partnerschaft mit AstraZeneca mit der Zielsetzung, neuartige Therapeutikakandidaten im Hinblick auf einige der herausforderndsten Arzneimitteltargets für die Industrie zu finden", so Chris Ing, CSO, ProteinQure.

„Die Kombination speziell entwickelter Peptidbibliotheken, basierend auf den computerbasierten Methoden von ProteinQure, mit unseren hochentwickelten Funktionen im Bereich der Anzeigetechnologien, wird uns zusätzlich unterstützen, das Potenzial dieser Therapeutikaklasse zu nutzen. AstraZeneca wird weiterhin auf die Zusammenarbeit mit modernen Unternehmen bei unserer Zielsetzung setzen, neuartige Behandlungsmethoden zu finden sowie in dem Bestreben, die Geschwindigkeit weiter zu erhöhen mit der wir diese Behandlungsmethoden den Patienten zugänglich machen", so Tristan Vaughan, Vice President Antibody Discovery & Protein Engineering, R&D, AstraZeneca.

Über ProteinQure Inc.

ProteinQure ist eine computerbasierte Arzneimittelsuchplattform für proteinbasierte Pharmazeutika. Seine Plattform kombiniert Quantencomputing, maschinelles Lernen und Molekulardynamiksimulationen, um die Verfeinerung und Optimierung von Proteintherapeutika zu unterstützen. Diese Technologien beruhen weniger auf Daten als andere computerbasierte Ansätze und verfügen über das Potenzial, neue therapeutische Landschaften zu erforschen. ProteinQure kooperiert mit seinen Partnern, um die Arzneimittel der Zukunft entwickeln zu können. ProteinQure hat seinen Sitz in Toronto, Kanada. Weitere Informationen finden Sie unter www.proteinqure.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200709005950/de/

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Lucas Siow

lucas@proteinqure.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ASTRAZENECA PLC Aktie

  • 56,74 USD
  • +2,82%
12.08.2020, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu ASTRAZENECA PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten