ROUNDUP: CTS Eventim expandiert in Nordamerika

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Gut zwei Monate nach der Ankündigung seiner Asien-Expansion will der Veranstalter und Tickethändler CTS Eventim sein Geschäft in Nordamerika ausweiten. Von diesem Sonntag (26. September) an könnten Konzert- und Veranstaltungsbesucher in den USA und Kanada Eintrittskarten über die Eventim-Plattform buchen, teilte der Münchner Konzern am Freitag mit. Man wolle eine Alternative zu den derzeit dominierenden Anbietern in den USA und Kanada bieten, hieß es zur Begründung.

Bei dem jetzigen Schritt handelt es sich um eine Expansion im Bereich Ticketverkauf. Im vergangenen Jahr hatte CTS Eventim mit dem US-Veranstalter Michael Cohl ein Joint Venture gegründet, um internationale Künstler auf die Bühnen der USA und Kanadas zu bringen. Ende Juli hatte CTS Eventim seine Expansion nach Asien angekündigt. Von Singapur aus will sich das Unternehmen auf China, Japan, Südkorea, Singapur, Hongkong, Taiwan, Indonesien, Thailand, Vietnam, Malaysia und die Philippinen konzentrieren./ngu/stw/men

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Eventim Aktie

  • 61,68 EUR
  • +1,21%
08.12.2021, 16:36, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Eventim

Eventim auf halten gestuft
kaufen
6
halten
9
verkaufen
4
47% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 61,68 €.
alle Analysen zu Eventim
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Eventim (1.040)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten