SIXT - Einfach unfassbar gut

GodmodeTrader
Sixt SE - WKN: 723132 - ISIN: DE0007231326 - Kurs: 143,500 € (XETRA)

Gerade noch rechtzeitig wies ich September auf die Ausbruchschancen der Sixt-Aktie hin. Wenig später erhöhte das Management die Jahresprognose und der Wert kannte kein Halten mehr. Ende September erschien ein Update, das nach einer kurzen Konsolidierung auf eine schnelle Trendfortsetzung der Aktie mit einem Ziel bei 150 EUR abzielte. Doch die Aktie drehte nicht direkt nach oben, sondern nahm den Umweg über die bei 123,10 EUR beginnende Unterstützungszone. Das Konsolidierungstief lag bei 123,30 EUR. Gestern wurde das Ziel bei 150 EUR erreicht.

Fundamental läuft es bei Sixt fantastisch. Die Lieferschwierigkeiten bei vielen Fahrzeugen steigern den Bedarf nach Mietwägen und zugleich klettern die Preise. Nach vorläufigen Zahlen erzielte Sixt im dritten Quartal ein Konzernergebnis von rund 253 Mio. EUR. Der Umsatz sprang von 460 Mio. EUR im Vorjahresquartal auf 795 Mio. EUR. Da das Geschäft brummt, hebt das Management erneut die Jahresprognose an und rechnet mit einem Konzernumsatz zwischen 2,1 und 2,3 Mrd. EUR nach zuletzt 2,0 bis 2,2 Mrd. EUR. Das Konzernergebnis vor Steuern soll nun 390 bis 450 Mio. EUR betragen. Die zuletzt angehobene Schätzung belief sich auf 300 bis 330 Mio. EUR. Zusammengefasst: Nachdem Sixt erst im September die Gewinnprognose um rund 50 % angehoben hat, erhöht das Unternehmen diese neue Prognose nun erneut um ein Drittel. Besser geht es nicht.

Kein Wunder, dass die Analysten erneut neu rechnen müssen und ihre Kursziele heute reihenweise anheben. Die Deutsche Bank hebt ihr Ziel von 145 auf 170 EUR an, Hauck & Aufhäuser sehen nach 150 EUR ebenfalls 170 EUR nun als fairen Wert an und Warburg Research gehen von 148 auf 162 EUR. Allesamt vergeben das Rating "Buy".

Aus charttechnischer Sicht ist die Aktie zuletzt blendend gelaufen, das Kursziel bei 150 EUR ist abgearbeitet. Auch könnte gestern ein Impuls beendet worden sein. Im Idealfall folgt nun eine Konsolidierung auf hohem Niveau, der sich im Laufe des vierten Quartals weitere Hochs anschließen. Potenzial wäre in Richtung 167 EUR vorhanden. Als Unterstützungen fungieren die Ausbruchslevels bei 139,40, 132,60 und 123,20 EUR.

Fazit: Die Sixt-Aktie ist einer der Outperformer am deutschen Aktienmarkt. Wenngleich ein Jahr wie 2021 schwer zu toppen sein wird, zeigt der Trend der Aktie weiter klar aufwärts. Schwächephasen in Richtung der Ausbruchslevels bei 139,40 und 132,60 EUR bieten auch Neueinsteigern neue Möglichkeiten.

Sixt-Aktie

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 30.11.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

GodmodeTrader 2021 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Kurs zu Sixt SE ST Aktie

  • 148,50 EUR
  • +5,84%
29.11.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Sixt SE ST

Sixt SE ST auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
8
verkaufen
9
66% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 148,50 €.
alle Analysen zu Sixt SE ST
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Sixt SE ST (1.722)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Sixt SE ST" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten