Solltest du die Coca-Cola-Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum kaufen?

Fool.de

Die Coca-Cola-Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum kaufen? Falls ja, müsstest du dich sputen. Immerhin notieren die Anteilsscheine am 30. November dieses Jahres mit dem Abschlag für die Vierteljahresauszahlung. Das ist wirklich nicht mehr lange hin.

Solltest du die Coca-Cola-Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum kaufen?

Das Management der Coca-Cola-Aktie hat erklärt, 0,42 US-Dollar für das vierte Quartal auszahlen zu wollen. Eine Ausschüttungssumme, die der gleichen entspricht wie die der vorherigen Monaten innerhalb des Börsenjahres 2021. Aber ist die Aktie jetzt ein Kauf?

Gute Frage! Riskieren wir einen Blick auf relevante Antworten an dieser Stelle.

Coca-Cola-Aktie: Vor dem Ex-Dividenden-Datum ein Kauf?

Ob die Coca-Cola-Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum noch ein Kauf ist, ist womöglich Ansichtssache. Oder eine Frage der Einstellung, beziehungsweise es hängt davon ab, was du genau erwartest. Konkret und mit Blick auf die Basis können wir sagen, dass die Aktie 0,42 US-Dollar auszahlt. Auf ein Gesamtjahr hochgerechnet läge die Ausschüttungsrendite damit bei einem aktuellen Aktienkurs von 53,73 US-Dollar bei 3,12 %. Das wiederum ist ein Wert, der grundsätzlich wieder attraktiver ist. Oder womöglich wird.

Das Management der Coca-Cola-Aktie hat im Zuge dieser Ausschüttung nicht die Dividende erhöht. Aber bei der nächsten dürfte das der Fall sein. Der US-amerikanische Getränkekonzern erhöht seit fast sechs Jahrzehnten auf den Punkt genau nach jeweils einem Jahr die Quartalsdividende. Wenn es erneut eine Erhöhung von einem US-Cent gäbe, so läge das Wachstum im nächsten Jahr bei 2,38 %. Ohne Zweifel ist das eher ein moderater Wert, wodurch sich die Dividendenrendite auf 3,2 % belaufen würde. Das ist vielleicht das Mindestmaß. Aber, ganz ehrlich: Ein Mindestmaß, das ich im Endeffekt auch erwarte, trotz der historischen Qualität.

Konkret könnte es neben der qualitativen Dividende jedoch auch einen weiteren Grund geben, warum die Coca-Cola-Aktie jetzt interessant ist. Ob es noch vor dem Ex-Dividenden-Datum sein muss, ist natürlich eine andere Frage. Aber beim Thema Inflation könnte der US-amerikanische Getränkekonzern trotz Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 25 attraktiv sein. Ganz einfach, indem man in seinem starken, auf Lizenzen basierenden Geschäftsmodell die Preiskarte ausspielt. Und durch Erhöhungen der Preise Umsätze und möglicherweise auch den Gewinn je Aktie über der Basis der Inflation erhöht. Für mich eine qualitative Investitionsthese, die grundsätzlich ausreichend sein könnte.

Deine Entscheidung

Die Coca-Cola-Aktie ist mit Sicherheit keine Investition, die dich schnell reich macht. Aber langfristig orientiert können solide Dividenden und damit Renditen lauern. Die starke Marke ist außerdem ein Qualitätsmerkmal und ein Puffer bei Inflation. Damit könnte das operative Geschäft stabil bleiben.

Im Zweifel gilt, sich mit der Investitionsthese etwas vertrauter zu machen und keinen Schnellschuss zu wagen. Mit 3,12 % Dividendenrendite oder im Rahmen einer Korrektur möglicherweise mehr könnte die Aktie jedoch durchaus attraktiv sein.

Der Artikel Solltest du die Coca-Cola-Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum kaufen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: flickr/Elvis Fool

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Coca-Cola Aktie

  • 53,56 EUR
  • -0,48%
19.01.2022, 12:40, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 15.805,59 Pkt.+0,20%
/ n.a.n.a.

onvista Analyzer zu Coca-Cola

Coca-Cola auf übergewichten gestuft
kaufen
9
halten
2
verkaufen
0
81% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 53,56 €.
alle Analysen zu Coca-Cola
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Coca-Cola (988)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten