Drucken
  • 11,390 USD
  • -0,03
  • -0,26%
Deutschland
Symbol
Sektor
Transport / Verkehr
Umrechnung: 10,073 EUR
+15 Min.:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung11,38Hoch / Tief (heute) 11,39 / 11,38 Gehandelte Aktien (heute)711 Stk.
+15 Min.:Geld n.a.() Verkaufen Vortag11,42Hoch / Tief (1 Jahr)13,57 / 10,75Performance 1 Monat / 1 Jahr n.a. / n.a.
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu HAMBURGER HAFEN U. LOGISTIK AG NAM.-AKT.(UNSP.ADRS)/1/2 O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Frankfurt +15 Min.: 9,50 EUR +0,10 +1,06% 9,750 / 10,700
FINRA other OTC Issu... +15 Min.: 11,39 USD -0,03 -0,26% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.442,32 Mio EURAnzahl Aktien72.514.900 Stk.Streubesitz26,85%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) 1,27 1,16 0,50 1,34
Dividende je Aktie (in EUR) 0,72 0,66 0,38 0,70
Dividendenrendite (in %) 7,49 6,91 4,32 6,18
KGV 7,56 8,24 17,56 8,45
KCV 2,42 2,70 2,50 2,74
PEG 1,17 0,91 0,13 -0,13
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)42,47Momentum 250T0,00Gl. Durchschnitt 38T10,35
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T0,97Gl. Durchschnitt 100T9,83
Momentum 30T0,99RSL (Levy) 250T1,02Gl. Durchschnitt 200T9,83
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

WKN
A2QG89
ISIN
US4067631022
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Schifffahrt
Sektor
Transport / Verk...
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
HAMBURGER HAFEN UN...

Firmenprofil zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange. Die Gesellschaft entwickelt und vermietet Immobilien am Standort Hamburg. Effiziente Containerterminals, leistungsorientierte Transportsysteme und umfassende Logistikdienstleistungen bilden ein komplettes Netzwerk zwischen Überseehafen und europäischem Hinterland. Den Großteil des Umschlags stellen dabei die Verbindungen nach Asien dar, welche über die Hälfte der See-Containerverladung ausmachen. Jedoch werden alle Märkte, von Europa über Nord- und Südamerika bis nach Afrika, bedient. Die Geschäftstätigkeit der HHLA-Gruppe ist in die Segmente Container, Intermodal, Logistik und Immobilien unterteilt. Die HHLA-Gruppe ist gemessen am Containerumschlag, welcher den größten Geschäftsbereich des Unternehmens darstellt, der führende Betreiber von Container Terminals im Hamburger Hafen. Sie betreibt die drei Hochleistungsterminals Altenwerder, Burchardkai und Tollerort. Zudem führt die HHLA-Gruppe in diesem Segment einen Container Terminal in Odessa (Ukraine), ist an einem weiteren Terminal in Cuxhaven beteiligt und erbringt damit verbundene Dienstleistungen wie Containerreparatur und -wartung. Der Geschäftsbereich umfasst hauptsächlich die Abfertigung von Containerschiffen und das Umladen von Containern auf andere Verkehrsträger (Bahn, Lkw, Feeder- oder Binnenschiff). Das Segment Intermodal erbringt dem seeseitigen Umschlag vor- bzw. nachgelagerte intermodale Transportleistungen (via Schienenverkehr, Straße oder mit Feederschiffen auf dem Seeweg) in das Hinterland des Hamburger Hafens. Das Transportunternehmen Metrans verbindet Deutschland dabei mit Tschechien, der Slowakei und Ungarn, während Polzug Intermodal diese Aufgabe für Polen und die GUS-Staaten übernimmt. Das Segment bietet die Be- und Entladung von Verkehrsträgern sowie den Binnenumschlag an, außerdem betreibt es ein Container-Terminal im Lübecker Hafen sowie Feedertransporte nach Skandinavien und in die Ostseeregion. Das Segment Logistik bündelt eine große Bandbreite von Dienstleistungen: Lager- und Kontraktlogistik, Umschlag, Lagerung und Distribution von Containern und Waren verschiedenster Art einschließlich Massengütern, Früchten, Kraftfahrzeugen und sonstiger Stückgüter. Außerdem offeriert dieses Segment Beratungs-, Analyse- und Planungsdienstleistungen für Häfen und andere Logistikzentren. Das umsatzanteilig kleinste Segment Immobilien beschäftigt sich mit der Projekts- und Bestandsentwicklung, modernem Quartiersmanagement und einer aktiven Gestaltung des städtischen Strukturwandels. Dazu gehört in erster Linie die Entwicklung, Vermietung und Verwaltung von Immobilien am Hamburger Hafenrand, worunter auch der nachhaltige Umbau der historischen Hamburger Speicherstadt fällt. Die Immobilienangebote verbinden kundenspezifische Leistungen sowie die Bereiche Vertrieb, kaufmännische Objektverwaltung, Facility-Management und Projektentwicklung. Die HHLA hat ihren Hauptsitz in Hamburg.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG mit anderen Aktien der Branche Schifffahrt!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

onvista Analyzer zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten