Drucken
  • 122,200 CHF
  • +0,40
  • +0,32%
WKN
Schweiz
ISIN
Symbol
JFN
Sektor
Transport / Verkehr
Umrechnung: 114,904 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 09:00 - 17:30 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief 122,800(22) Kaufen
Eröffnung123,00Hoch / Tief (03.07.20) 124,20 / 122,20 Gehandelte Aktien (03.07.20)12.824 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 122,200(133 Stk.) Verkaufen Vortag121,80Hoch / Tief (1 Jahr)179,80 / 91,90Performance 1 Monat / 1 Jahr -8,12% / -15,25%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Lang & Schwarz Excha... Handelsplatz geschlossen: 141,40 EUR +15,80 +12,57% 141,400 / 142,400
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 125,40 EUR +2,00 +1,62% n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 123,16 USD -38,83 -23,97% n.a. / n.a.
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 139,20 CHF -1,19 -0,85% n.a. / n.a.
Quotrix Handelsplatz geschlossen: 122,20 EUR -4,00 -3,16% 126,400 / 129,000
SIX Swiss Exchange Handelsplatz geschlossen: 122,20 CHF +0,40 +0,32% 122,200 / 122,800
Baader Bank Handelsplatz geschlossen: 116,00 EUR +1,00 +0,86% 115,000 / 117,000
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 114,20 EUR 0,00 0,00% 114,200 / 118,000
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
01Große Chance durch V-Bahn Projekt
Mehr im Forum zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung670,39 Mio EURAnzahl Aktien5.835.000 Stk.Streubesitz67,20%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019 2018
Ergebnis je Aktie (in EUR) 7,05 0,50 8,53 7,71
Dividende je Aktie (in EUR) 2,96 2,63 2,63 2,63
Dividendenrendite (in %) 2,58 2,29 1,69 2,23
KGV 16,21 227,66 18,17 15,28
KCV 7,95 15,43 9,88 9,15
PEG 0,94 0,17 -0,19 1,44
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)45,45Momentum 250T0,84Gl. Durchschnitt 38T118,50
Vola 250T (in %)36,16RSL (Levy) 30T0,96Gl. Durchschnitt 100T121,04
Momentum 30T1,03RSL (Levy) 250T0,83Gl. Durchschnitt 200T135,81
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

WKN
A0CACJ
ISIN
CH0017875789
Symbol
JFN
Land
Schweiz
Branche
Eisenbahn und St...
Sektor
Transport / Verk...
Typ
n.a.
Nennwert
1,50
Unternehmen
JUNGFRAUBAHN HOLDI...

Firmenprofil zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

Jungfraubahn Holding AG ist eine Unternehmensgruppe, die im Betrieb von Ausflugsbahnen und Wintersportanlagen tätig ist. Die bedeutendsten Tochtergesellschaften sind die Jungfraubahn AG und die Wengernalpbahn AG. Die Jungfraubahn AG wurde bereits 1912 von der Kleinen Scheidegg bis ins Jungfraujoch durchgehend in Betrieb genommen. Endstation der 9.3 Kilometer langen Zahnradbahn ist das 3.454 m. ü. M. gelegene Jungfraujoch - Top of Europe, die höchstgelegene Bahnstation Europas, das im Jahr 2018 von über einer Million Gästen besucht wurde. Die Wengernalpbahn AG verbindet mit ihrer durchgehenden Zahnradbahn im Sommer und im Winter Lauterbrunnen und Grindelwald mit der Kleinen Scheidegg. Die 6er-Sesselbahn Eigernordwand, die seit Dezember 2009 in Betrieb ist, ist die Verbindung zwischen Arvengarten und dem Eigergletscher im Kleinen Scheidegg Gebiet. Ausserdem betreibt die Gesellschaft die Firstbahn AG mit einer Sechsergondelbahn, die ca. 1.200 Personen pro Stunde befördert, von Grindelwald über Bort und Schreckfeld auf die First, die Harderbahn (HB) von Interlaken Ost auf den Harder Kulm und die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM). Die Wintersportanlagen gehören zu den bedeutesten in der Schweiz. Im Weiteren verbindet die Berner-Oberland-Bahn (BOB), ein regional verankertes Transportunternehmen, die beiden Lütschinentäler von Interlaken Ost nach Grindelwald und Lauterbrunnen. Gemeinsam mit der Jungfraubahn Holding AG (JBH) bildet die Berner Oberland-Bahnen AG (BOB) eine strategische Allianz, um Synergien zu nutzen. Im Weiteren betreibt die Jungfraubahn-Gruppe ein eigenes Wasserkraftwerk und bietet auf ihrer Internetseite in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen vollständige Ferienangebote an. Die Jungfraubahn Holding AG wurde 1994 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Interlaken, Schweiz.Der Start ins Jahr 2019 verlief beim Segment Jungfraujoch positiv. Vom 1. Januar bis 24. März 2019 besuchten 107'965 Gäste das Top of Europe, was gegenüber derselben Periode im Vorjahr ein Plus von 7,3 Prozent bedeutet. Nach dem herausfordernden Start in die Wintersportsaison 2018/2019 konnten über die Festtage sowie während der Hauptferienzeit mehr Skier Visits registriert werden als in der vergangenen Saison. Zum positiven Resultat trugen nicht zuletzt das langanhaltend schöne Wetter und die hervorragenden Schneebedingungen im Februar bei. Von Saisonbeginn bis am Sonntag, 24. März 2019, konnte in der gesamten Jungfrau Ski Region mit 962'446 Skier Visits eine Zunahme von 9,8% gegenüber derselben Periode in der Wintersportsaison 2017/2018 verzeichnet werden. Die Besucherzahlen liegen kurz vor Saisonschluss im Vergleich nach wie vor hinter den guten Wintersportjahren 2007/2008 zurück. Beim strategischen Hauptprojekt - der V-Bahn - waren die Wintermonate auf allen Baustellen her-ausfordernd. Dank zusätzlichen Winterbaumassnahmen konnte jedoch der enge Zeitplan eingehalten werden. Mit dem erfolgreichen Durchstich am Eigergletscher für die zukünftige Bergstation der 3S-Bahn Eigerexpress wurde am 15. März 2019 ein wichtiger Meilenstein erzielt. Die Bauarbeiten sind auf Kurs, um die neue Gondelbahn Grindelwald-Männlichen sowie die Haltestelle der Berner Oberland-Bahn «Grindelwald Terminal» am 14. Dezember 2019 pünktlich in Betrieb zu nehmen. Die 3S-Bahn «Eigerexpress», inklusive Parkhaus und Terminal mit Shops und Skidepots, wird am 12. Dezember 2020 eröffnet. Die Jungfraubahn-Gruppe vergrössert ab September 2019 ihr Shop-Angebot in Interlaken mit einem neuen «Flagship Store». Nach der Eröffnung des Gesamtprojekts V-Bahn Ende 2020 wird die Gruppe im Terminal Grindelwald einen Top of Europe Shop und einen Uhrenshop selbst betreiben. Ab Januar 2021 wird ein exklusiver Uhrenshop auf dem Jungfraujoch hinzukommen. Nachdem die Jungfraubahn Holding AG das Bergrestaurant Kleine Scheidegg seit Dezember 2017 in Eigenregie führt, übernimmt sie ab November 2019 auch die Gastronomiebetriebe auf dem Jungfraujoch sowie am Eigergletscher. Mit diesen Massnahmen folgt die Gruppe ihrer Strategie, sich zu einem integrierten Freizeit- und Serviceunternehmen weiterzuentwickeln.

weitere Infos zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG mit anderen Aktien der Branche Eisenbahn und Straße!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

onvista Analyzer zu JUNGFRAUBAHN HOLDING AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten