Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Drucken
  • 26,280 USD
  • +0,19
  • +0,74%
WKN
A2PWTBDeutschland
ISIN
US4991801071
Symbol
Sektor
Kraftfahrzeugindustrie
Realtime Kurse der Börse Stuttgart im Push-Chart aktivieren! Umrechnung: 23,701 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung26,22Hoch / Tief (gestern) 26,35 / 26,14 Gehandelte Aktien (gestern)49.535 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag26,08Hoch / Tief (1 Jahr)28,71 / 22,62Performance 1 Monat / 1 Jahr +6,74% / n.a.
Werbung
Jetzt als Neukunde 100€ Tradeguthaben erhalten Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu KNORR-BREMSE AG NAM.-AKT.(UNSP.ADRS) 1/4/O.N

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 23,38 EUR +0,26 +1,12% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 23,53 EUR +0,27 +1,18% 23,475 / 23,840
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 26,28 USD +0,19 +0,74% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu KNORR-BREMSE AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung15.247,90 Mio EURAnzahl Aktien161.200.000 Stk.Streubesitz22,65%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019e 2018
Ergebnis je Aktie (in EUR) 4,26 3,89 3,85 3,68
Dividende je Aktie (in EUR) 1,95 1,81 1,78 1,71
Dividendenrendite (in %) 8,36 7,76 7,86 -
KGV 5,48 6,00 5,87 0,00
KCV 4,05 4,08 4,15 0,00
PEG 0,27 0,63 5,72 -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)22,26Momentum 250T1,03Gl. Durchschnitt 38T22,49
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T1,04Gl. Durchschnitt 100T21,97
Momentum 30T1,08RSL (Levy) 250T1,01Gl. Durchschnitt 200T22,83
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu KNORR-BREMSE AG

WKN
A2PWTB
ISIN
US4991801071
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Sonstige Kraftfa...
Sektor
Kraftfahrzeugind...
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
KNORR-BREMSE AG

Firmenprofil zu KNORR-BREMSE AG

Knorr-Bremse ist ein weltweit tätiger Anbieter von Bremssystemen und anderen sicherheitskritischen Lösungen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Im Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge stattet das Unternehmen Fahrzeuge im Nahverkehr wie beispielsweise U-Bahnen und Straßenbahnen, aber auch Güterzüge, Lokomotiven sowie Personenverkehrs- und Hochgeschwindigkeitszüge mit verschiedensten Produkten aus. Neben Bremssystemen zählen hierzu auch intelligente Einstiegssysteme, Klimaanlagen, Energieversorgungssysteme, Steuerungskomponenten und Scheibenwischer, Bahnsteigtüren, Reibmaterial sowie Fahrerassistenzsysteme, elektrische Antriebsausrüstungen und Leittechnik. Die Unternehmensdivision Systeme für Nutzfahrzeuge bietet ihren Kunden Bremssysteme für Lkws, Busse, Anhänger und Landmaschinen. Im Bereich Chassis-Systeme engagiert sich Knorr-Bremse vornehmlich bei der elektronischen Steuerung und bei Fahrerassistenzsystemen als auch in der Luftaufbereitung. Weitere Produktfelder sind Lenksysteme, Systeme am Antriebsstrang sowie Drehschwingungsdämpfer für Dieselmotoren.Unter der Annahme eines stabilen gesamtwirtschaftlichen und politischen Umfelds, rechnet das Unternehmen für das Gesamtjahr 2019 mit einem Umsatz von 6.800 bis 7.000 Mio. EUR und einer EBITDA-Marge von 18,0% bis 19,0%.Update 29.05.2019: Unter der Annahme eines stabilen wirtschaftlichen Umfelds und unter Berücksichtigung der getätigten M&A-Transaktionen im Jahr 2019 sowie der erstmaligen Anwendung von IFRS16 hat Knorr-Bremse seinen Ausblick für 2019 aktualisiert und angehoben. Für das Gesamtjahr 2019 erwartet das Unternehmen nun einen Umsatz von 6.875 - 7.075 Mio. EUR (bisherige Prognose: 6.800 - 7.000 Mio. EUR; berichtet 2018: 6.616 Mio. EUR) und eine EBITDA-Marge in einer Bandbreite von 18,5 % bis 19,5 % (bisherige Prognose: 18,0 % bis 19,0 %; berichtet 2018: 17,8 %).Update 12.09.2019: Unter der Annahme eines weiterhin stabilen wirtschaftlichen Umfelds, unter Berücksichtigung der getätigten M&A-Transaktionen im Jahr 2019, der Anwendung von IFRS16 sowie vor Restrukturierungsmaßnahmen bestätigt Knorr-Bremse seinen Ausblick für 2019. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von 6.875 - 7.075 Mio. EUR (berichtet 2018: 6.616 Mio. EUR) und eine operative EBITDA-Marge, also vor Restrukturierungsaufwendungen, in einer Bandbreite von 18,5 % bis 19,5 % (berichtet 2018: 17,8 %).Update 27.11.2019: Unter der Annahme eines stabilen wirtschaftlichen Umfelds und unter Berücksichtigung der getätigten M&A-Transaktionen im Jahr 2019 sowie der erstmaligen Anwendung von IFRS16 bestätigt Knorr-Bremse seinen Ausblick für 2019. Im Einklang mit der Ende Mai angehobenen Prognose erwartet das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr weiterhin einen Umsatz von 6.875 - 7.075 Mio. EUR (2018: 6.616 Mio. EUR) und eine operative EBITDA-Marge, also vor Restrukturierungsaufwendungen, in einer Bandbreite von 18,5 % bis 19,5 % (2018: 18,4 %). Die Effekte aus der Sale-and-Lease-Back-Transaktion sind hierin nicht enthalten.

weitere Infos zu KNORR-BREMSE AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu KNORR-BREMSE AG mit anderen Aktien der Branche Sonstige Kraftfahrzeugindustrie!

Zum Aktien-Finder

onvista Analyzer zu KNORR-BREMSE AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten