Drucken
  • 8,362 EUR
  • -0,15
  • -1,79%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
MAND
Sektor
Industrie
+15 Min.:Brief 9,135(200) Kaufen
Eröffnung8,36Hoch / Tief (heute) 8,36 / 8,36 Gehandelte Aktien (heute)
+15 Min.:Geld 8,305(200 Stk.) Verkaufen Vortag8,51Hoch / Tief (1 Jahr)8,66 / 7,72Performance 1 Monat / 1 Jahr n.a. / n.a.
Werbung
Das Festpreis-Depot: Wertpapiere für nur 5,- € Orderprovision* handeln Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu MAN SE NAMENS-AKT.(UNSP.ADRS)1/5/ O.N

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Frankfurt +15 Min.: 8,36 EUR -0,15 -1,79% 8,305 / 9,135
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu MAN SE

Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu MAN SE

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung6.486,28 Mio EURAnzahl Aktien147.040.100 Stk.Streubesitz5,32%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019 2018
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,21 0,20 4,84 4,59
Dividende je Aktie (in EUR) 0,13 0,10 0,08 0,10
Dividendenrendite (in %) 1,58 1,27 - -
KGV 39,35 41,59 0,00 0,00
KCV - 1,38 0,00 0,00
PEG - 7,29 - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)0,00Momentum 250T0,00Gl. Durchschnitt 38T8,39
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T1,01Gl. Durchschnitt 100T8,39
Momentum 30T0,00RSL (Levy) 250T1,01Gl. Durchschnitt 200T8,39
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu MAN SE

WKN
A2QGUS
ISIN
US56165Q1058
Symbol
MAND
Land
Deutschland
Branche
Maschinenbau
Sektor
Industrie
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
MAN SE

Firmenprofil zu MAN SE

Die MAN SE ist die Holdinggesellschaft der MAN Gruppe. Die MAN Gruppe ist eines der führenden Nutzfahrzeug-, Motoren- und Maschinenbauunternehmen Europas. Das Unternehmen mit Sitz in München ist ein Anbieter von Lkws, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen und Kraftwerkskomponenten. Derzeit beabsichtigt die TRATON SE als Hauptaktionär die Durchführung eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-outs der Minderheitsaktionäre der MAN SE.Im Prognosebericht für das Jahr 2020, der am 7. Februar 2020 aufgestellt worden ist, geht der Vorstand der MAN SE für die MAN Gruppe noch von einem Umsatzniveau aus, das voraussichtlich geringfügig über dem Vorjahresniveau liegen wird. Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands der MAN SE, erklärt: 'Aktuell überlagert die Corona-Krise viele Themen und beeinflusst die Weltwirtschaft. Es ist schwierig zu sagen, wie schwer und wie lang dies auch die MAN Gruppe trifft. Eine gesicherte Abschätzung über den Verlauf der Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr ist derzeit nicht möglich. Wir nutzen alle verfügbaren Maßnahmen, um unseren Mitarbeitern und ihren Familien zu helfen und unser Geschäft zu stabilisieren.'Update 03.08.2020: Die anhaltende COVID-19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf das Wirtschaftsumfeld machen konkrete Aussagen zum erwarteten weiteren Geschäftsverlauf äußerst schwierig. Die Auswirkungen auf die Kundennachfrage und die Lieferketten sind auch vor dem Hintergrund einer möglicherweise wieder steigenden Zahl der Infektionsraten in Europa oder anderen Weltregionen aktuell nicht verlässlich einschätzbar.Update 28.10.2020: Für das Geschäftsjahr 2020 erwartet der Vorstand der MAN SE für den Umsatz der MAN Gruppe eine erhebliche Reduzierung im Vergleich zum Vorjahr. Das Operative Ergebnis der MAN Gruppe wird im Bereich zwischen -550 Mio EUR und -750 Mio EUR erwartet. Dies führt gegenüber dem Vorjahr zu einer drastisch verschlechterten Operativen Rendite. Für MAN Truck & Bus wird erwartet, dass der Absatz stark zurückgeht und der Umsatz erheblich hinter dem Vorjahreswert bleibt. Das Operatives Ergebnis wird trotz Anstrengungen zur Kostensenkung im Bereich zwischen -450 Mio EUR und -650 Mio EUR erwartet.

weitere Infos zu MAN SE
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu MAN SE mit anderen Aktien der Branche Maschinenbau!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu MAN SE

Unternehmensmitteilungen zu MAN SE

onvista Analyzer zu MAN SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "MAN SE" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten