Drucken
  • 101,500 EUR
  • +5,30
  • +5,50%
Österreich
Symbol
OBS
Sektor
Finanzsektor

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 08:00 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung96,20Hoch / Tief (27.05.22) 101,50 / 96,20 Gehandelte Aktien (27.05.22)50 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag96,20Hoch / Tief (1 Jahr)101,50 / 83,80Performance 1 Monat / 1 Jahr +5,50% / +18,57%
Werbung
Logo onvista Exklusive Investmentideen und Trading-Chancen - nur im onvista club Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu OBERBANK AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 101,50 EUR +5,30 +5,50% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
Lang & Schwarz Excha... Handelsplatz geschlossen: 98,60 EUR 0,00 0,00% 98,600 / 99,600
München Handelsplatz geschlossen: 96,00 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 89,00 EUR +1,40 +1,59% n.a. / n.a.
Wiener Börse Handelsplatz geschlossen: 99,20 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 98,60 EUR 0,00 0,00% 98,600 / 99,600
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu OBERBANK AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung3.500,52 Mio EURAnzahl Aktien35.287.597 Stk.Streubesitz31,34%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2023e 2022e 2021 2020
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 6,66 3,48
Dividende je Aktie (in EUR) - - - 0,75
Dividendenrendite (in %) - - - 0,88
KGV - - 13,72 24,22
KCV - - 19,77 13,08
PEG - - -0,13 0,26
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)1,84Momentum 250T1,14Gl. Durchschnitt 38T98,63
Vola 250T (in %)2,32RSL (Levy) 30T1,00Gl. Durchschnitt 100T95,93
Momentum 30T1,01RSL (Levy) 250T1,07Gl. Durchschnitt 200T93,44
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu OBERBANK AG

WKN
854018
ISIN
AT0000625108
Symbol
OBS
Land
Österreich
Branche
Banken
Sektor
Finanzsektor
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
3,00
Unternehmen
OBERBANK AG

Firmenprofil zu OBERBANK AG

Die Oberbank AG ist eine Universalbank, die sowohl für Privatkunden als auch für Firmenkunden tätig ist. Sie stellt ihren Kunden eine komplette und abgerundete Palette an Finanzdienstleistungen zur Verfügung. Dabei werden neben den vielen Bankprodukten über Tochtergesellschaften, Beteiligungen und Kooperationen auch die entsprechenden banknahen Leistungen wie Leasing, Versicherungen, Bausparen und eBanking angeboten. Um Synergieeffekte optimal nutzen zu können, arbeitet die Oberbank mit ihren Schwesternbanken der Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV) und der Bank für Kärnten und Steiermark AG (BKS) in der sogenannten 3 Banken Gruppe eng zusammen. Mit der Bausparkasse Wüstenrot, der Oesterreichischen Kontrollbank AG oder der CEESEG AG bestehen Kooperationen, um den Kunden ein ausgewogenes Allfinanz-Programm anbieten zu können. Die Geschäftstätigkeiten lassen sich in die vier Bereiche Firmenkunden, Privatkunden, Financial Markets und Sonstiges untergliedern. Das Leistungspaket für Firmenkunden umfasst sämtliche Bereiche des in- und ausländischen Zahlungsverkehrs bis hin zum Cash-Management, innovative Finanzierungslösungen und professionellen Vermögensanlage für freies Betriebskapital sowie Abfertigungs- und Pensionsvorsorge. Auch der Teilkonzern Leasing wird in diesem Segment abgebildet. Für die zahlreichen Privatkunden bietet die Oberbank eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten, unter anderem sämtliche Sparten des privaten Zahlungsverkehrs, Wohnbaufinanzierung, Kontenführung, Spar- und Anlageberatung, Wertpapieranlagen, Privatkredite und eBanking. Im Segment Financial Markets werden das Ergebnis der Beteiligungen und der Handelstätigkeit sowie das Zinsergebnis aus der Fristentransformation und der Bilanzstruktur dargestellt. Im Segment Sonstiges werden Erträge und Aufwendungen, vor allem Gemeinkosten im Bereich Sach-und Personalaufwand sowie Abschreibungsaufwendungen, deren Zuordnung oder Verteilung auf andere Segmente nicht sinnvoll erscheint, ausgewiesen. Die Oberbank wurde 1869 als Kommerzbank in Linz gegründet und umfasst insgesamt 150 Geschäftsstellen in den 5 Ländern Österreich, Deutschland, Tschechien, der Slowakei und Ungarn.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu OBERBANK AG

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu OBERBANK AG mit anderen Aktien der Branche Banken!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu OBERBANK AG

alle News zu OBERBANK AG

onvista Analyzer zu OBERBANK AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten