Werbung

BAYWA - Erholung trifft auf massive Widerstandszone

GodmodeTrader · Uhr
  • BayWa AG - WKN: 519406 - ISIN: DE0005194062 - Kurs: 43,000 € (XETRA)

Aus der gestrigen Meldung zu den Quartalszahlen: BayWa erzielt im 1. Quartal einen Umsatz von €6,66 Mrd (VJ: €5,23 Mrd), ein Ebit von €183,6 Mio (VJ: €99,5 Mio) und einen Nettogewinn (nach Minderheiten) von €82,7 Mio (VJ: €31,5 Mio). Prognose bestätigt. Quelle: Guidants News

Im April war es der Aktie von BayWa erstmalig gelungen, im Rahmen des steilen, Ende Februar begonnenen Kaufimpulses über das Allzeithoch aus dem Jahr 2007 bei 47,85 EUR auszubrechen. Allerdings bildete sich im Anschluss eine bärische Wimpelformation aus, die nach unten aufgelöst wurde. Nach diesem Verkaufssignal folgte ein Kursrutsch, der erst an der Unterstützung bei 37,45 EUR gestoppt wurde und nahtlos in eine dynamische Erholung überging.

Dicke Bretter zu bohren

Dieser Anstieg überwand den Abwärtstrend, durchbrach den Widerstand bei 41,82 EUR und erreichte gestern besagte Hürde bei 43,80 EUR. Von hier bis zum Zwischenhoch bei 45,05 EUR verläuft eine breite Widerstandszone. Sollte diese nach oben aufgehebelt werden, könnte die Aktie direkt an das frühere Rekordhoch bei 47,85 EUR und die neue Höchstmarke bei 48,70 EUR klettern.

Kurzfristige Rücksetzer bis 41, 82 EUR wären unproblematisch. Darunter sollte man sich allerdings auf einen Rückfall an den Seitwärtsmarkt vom Juli bei 39,70 EUR einstellen.

Bitte beachten Sie die Unterscheidung der BayWa-Aktie in vinkulierte Namensaktien und "normale" Namensaktien. Die hier analysierten sind die vinkulierten Aktien.

Die normalen Namensaktien sind deutlich teurer, obwohl sie hinsichtlich Stimmrecht und Gewinnberechtigung identisch ausgestattet sind. Die ISIN dieser Namensaktien lautet DE0005194005

Weitere Informationen hat mein Kollege Daniel Kühn für Sie aufbereitet.

BAYWA-Erholung-trifft-auf-massive-Widerstandszone-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1 BayWa Chartanalyse (Tageschart)

Passende Hebelprodukte auf BayWa oder die Aktie direkt im Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus und dem Handel aus dem Chart auf Guidants.

Traden Sie schon via Guidants? Ob Ihr Broker verfügbar ist, erfahren Sie hier!

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.

GodmodeTrader 2022 - Autor: Thomas May, Experte für Fibonacci-Analyse)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung