GNW-Adhoc: EY ernennt Mike Jackowski von Duck Creek Technologies zum Gewinner des Entrepreneur Of The Year® 2024 New England Award

dpa-AFX · Uhr
    ^BOSTON, June 19, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Ernst & Young LLP (EY US) hat
bekanntgegeben, dass Mike Jackowski, CEO von Duck Creek Technologies, zum
Gewinner des Entrepreneur Of The Year® 2024 New England Award ernannt wurde.
?Entrepreneur Of The Year" ist das führende wettbewerbsorientierte
Preisverleihungsprogramm für Unternehmer und Führungskräfte wachstumsstarker
Unternehmen.
Jackowski wurde von einer unabhängigen Jury ausgewählt, die sich aus früheren
Preisträgern, führenden CEOs und anderen Wirtschaftsführern zusammensetzt. Die
Kandidatinnen und Kandidaten wurden unter anderem anhand ihrer Fähigkeit
bewertet, durch Unternehmergeist, Engagement für ihren Zweck und den Nachweis
von Wachstum und erheblicher Wirkung langfristige Werte zu schaffen.
?Ich fühle mich geehrt, als Entrepreneur Of The Year® in New England
ausgezeichnet zu werden", so Jackowski. ?Ich habe das Privileg, mit einigen der
besten und talentiertesten Fachleute in der Versicherungsbranche
zusammenzuarbeiten, und diese Auszeichnung wäre ohne die Unterstützung des
gesamten Teams von Duck Creek nicht möglich gewesen. Im Namen von Duck Creek
danke ich Ernst & Young und der Jury für die Verleihung dieses Preises."
Als Gewinner des New England Award kommt Jackowski nun für die nationalen
Auszeichnungen im Rahmen des ?Entrepreneur Of The Year 2024" in den USA in
Frage. Die nationalen Preisträger, einschließlich des Gewinners des Entrepreneur
Of The Year National Overall Award, werden im November auf dem Strategic Growth
Forum® (https://www.ey.com/en_us/growth/strategic-growth-forum-us)
bekanntgegeben, einer der landesweit renommiertesten Zusammenkünfte von
wachstumsstarken, marktführenden Unternehmen. Der Gewinner oder die Gewinnerin
des Entrepreneur Of The Year National Overall Award wird sich dann im Juni 2025
um den World Entrepreneur Of The Year® Award bewerben.
Mit der Auszeichnung ?Entrepreneur Of The Year" werden viele verschiedene Arten
von Unternehmensführerinnen und Unternehmensführern für ihren Einfallsreichtum,
ihren Mut und ihren Unternehmergeist gewürdigt. Das Programm zeichnet
Gründerinnen und Gründer aus, die ihr Unternehmen von Anfang an mit einem
Bootstrapping-System ausgestattet haben oder Fremdkapital für das Wachstum ihres
Unternehmens aufgenommen haben; CEOs, die ein bestehendes Unternehmen mit
Innovationen ausgestattet haben, um dessen Entwicklung voranzutreiben; und
Führungskräfte von Familienunternehmen, die ein altes Geschäftsmodell
umgestaltet haben, um es für die Zukunft zu stärken.
Das Programm ?Entrepreneur Of The Year" hat unter anderem bereits die
Führungsqualitäten von folgenden Unternehmerinnen und Unternehmen ausgezeichnet:
  * Daymond John von FUBU
  * Hamdi Ulukaya von Chobani, Inc.
  * Holly Thaggard und Amanda Baldwin von Supergoop!
  * Howard Schultz von der Starbucks Coffee Company
  * James Park von Fitbit
  * Jodi Berg von Vitamix
  * Kendra Scott von Kendra Scott LLC
  * Michael Happe von Winnebago Industries
  * Reid Hoffman und Jeff Weiner von der LinkedIn Corporation
  * Sheila Mikhail von AskBio
Die Gewinnerinnen und Gewinner des Entrepreneur Of The Year Award werden auf
Lebenszeit Mitglied einer globalen, branchenübergreifenden Gemeinschaft von
Unternehmerinnen und Unternehmern. Sie erhalten exklusiven, kontinuierlichen
Zugang zu den Erfahrungen, Erkenntnissen und dem Wissen von ehemaligen
Programmteilnehmerinnen und -teilnehmern sowie anderen Mitgliedern des
Ökosystems in mehr als 60 Ländern - und das alles unterstützt durch umfangreiche
EY-Ressourcen.
Neben dem "Entrepreneur Of The Year" unterstützt EY US andere Unternehmerinnen
und Unternehmer durch das EY Entrepreneurial Winning Women(TM)
(http://invalid.uri) (Winning Women)-Programm und das EY Entrepreneurs Access
Network (http://invalid.uri) (EAN), um weibliche Gründerinnen und schwarze bzw.
hispanische/lateinamerikanische Unternehmerinnen und Unternehmer mit den
Ressourcen, dem Netzwerk und dem Zugang zu verbinden, die sie benötigen, um ihr
volles Potenzial zu entfalten.
Sponsoren
Die Entrepreneur Of The Year Awards wurden von Ernst & Young LLP ins Leben
gerufen und werden von den Sponsoren PNC Bank, Cresa, Marsh USA, SAP und der
Ewing Marion Kauffman Foundation verliehen. In Neuengland gehört zu den
Sponsoren auch ein Hauptsponsor, DLA Piper.
Über Duck Creek Technologies
Duck Creek Technologies ist der Anbieter von intelligenten Lösungen, die die
Zukunft der Schaden- und Unfall- und allgemeinen Versicherungsbranche
definieren. Wir sind die Plattform, auf der moderne Versicherungssysteme
aufgebaut werden und die es der Branche ermöglicht, die Leistungsfähigkeit der
Cloud zu nutzen, um agile, intelligente und zukunftssichere Prozesse zu
betreiben.
Authentizität, Zweckmäßigkeit und Transparenz sind für Duck Creek von zentraler
Bedeutung. Wir sind der Meinung, dass Versicherungen für Privatpersonen und
Unternehmen verfügbar sein sollten, wann, wo und wie sie diese am meisten
brauchen. Unsere marktführenden Lösungen sind als Einzellösungen oder als
Komplettpaket erhältlich. Alle sind über Duck Creek OnDemand
(https://www.duckcreek.com/product/duck-creek-ondemand/) verfügbar. Besuchen
Sie www.duckcreek.com, um mehr zu erfahren. Folgen Sie Duck Creek auf unseren
sozialen Kanälen für die neuesten Informationen - LinkedIn
(https://www.linkedin.com/company/duck-creek-technologies) und X
(https://x.com/duckcreektech).
Über Entrepreneur Of The Year®
Seit seiner Gründung im Jahr 1986 hat Entrepreneur Of The Year® mehr als 11.000
ehrgeizige Visionäre ausgezeichnet, die erfolgreiche, dynamische Unternehmen in
den USA führen, und hat sich seitdem auf fast 80 Länder und Gebiete weltweit
ausgedehnt.
Das US-Programm besteht aus 17 regionalen Programmen, deren unabhängige Jurys
jeden Juni die regionalen Preisträgerinnen und Preisträger auswählen. Diese
Gewinnerinnen und Gewinner konkurrieren um die nationale Anerkennung auf dem
Strategic Growth Forum® im November, wo die nationalen Finalistinnen und
Finalisten sowie Preisträgerinnen und Preisträger bekanntgegeben werden. Der
nationale Gesamtsieger bzw. die nationale Gesamtsiegerin vertritt die USA beim
World Entrepreneur Of The Year®-Wettbewerb. Besuchen Sie ey.com/us/eoy
(https://www.ey.com/en_us/entrepreneur-of-the-year-us).
Über EY
EY hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine bessere Arbeitswelt zu schaffen und
dabei zu helfen, langfristigen Nutzen für Kunden, Menschen und die Gesellschaft
zu schaffen und Vertrauen in die Kapitalmärkte aufzubauen.
Mit Hilfe von Daten und Technologien sorgen die verschiedenen EY-Teams in über
150 Ländern für Vertrauen durch Sicherheit und unterstützen Kunden bei Wachstum,
Transformation und Betrieb.
In den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Beratung, Recht, Strategie, Steuern und
Transaktionen stellen die EY-Teams bessere Fragen, um neue Antworten auf die
komplexen Probleme unserer heutigen Welt zu finden.
EY bezieht sich auf die globale Organisation und kann sich auf eine oder mehrere
der Mitgliedsfirmen von Ernst & Young Global Limited beziehen, von denen jede
eine eigenständige juristische Person ist. Ernst & Young Global Limited, eine
britische Gesellschaft mit beschränkter Haftung, erbringt keine Dienstleistungen
für Kunden. Informationen darüber, wie EY personenbezogene Daten erhebt und
verwendet, sowie eine Beschreibung der Rechte, die Einzelpersonen gemäß den
Datenschutzgesetzen haben, sind unter ey.com/privacy verfügbar. Die EY-
Mitgliedsunternehmen üben ihre Tätigkeit nicht in Ländern aus, in denen dies
nach örtlichem Recht verboten ist. Weitere Informationen über unsere
Organisation finden Sie unter ey.com (https://www.ey.com/en_us).
Medienkontakte:
Dennis Dougherty
Dennis.Dougherty@DuckCreek.com (mailto:Dennis.Dougherty@DuckCreek.com)
°

onvista Premium-Artikel