GNW-Adhoc: ITM ernennt Dr. Andrew Cavey zum CEO, um das weitere Wachstum des Unternehmens voranzutreiben

dpa-AFX · Uhr
    ^* Dr. Cavey verfügt über langjährige Berufserfahrung in der
    radiopharmazeutischen Industrie und wird die Weiterentwicklung von ITMs
    Pipeline und das Unternehmenswachstum maßgeblich unterstützen.
Garching / München, Deutschland, 20. Juni 2024 - ITM Isotope Technologies Munich
SE  (https://itm-radiopharma.com/home) (ITM) (https://itm-radiopharma.com/home),
ein   führendes   radiopharmazeutisches   Biotech-Unternehmen,   gab  heute  die
Ernennung  von Dr. Andrew Cavey zum  Vorsitzenden des Vorstands (Chief Executive
Officer,   CEO)  mit  Wirkung  zum  1. September  2024 bekannt.  Der  derzeitige
Vorstandsvorsitzende,   Steffen   Schuster,   wird   in   den  Aufsichtsrat  des
Unternehmens wechseln.
"Die   Stärke   von   ITM   liegt  in  unserer  Fähigkeit,  radiopharmazeutische
Innovationen  voranzutreiben.  Mit  seinem  starken  globalen Hintergrund in den
Bereichen  klinische  Entwicklung,  Strategie  und  Kommerzialisierung  sind wir
zuversichtlich,  dass  Andrew  die  richtige  Wahl  ist,  um  ITM in die nächste
Wachstumsphase  zu führen",  sagte Udo  J. Vetter, Aufsichtsratsvorsitzender von
ITM.  ?Ich möchte Steffen Schuster für  sein Engagement und seine Führungsstärke
in  den  letzten  zwölf  Jahren  danken.  Sein  Beitrag  zum  Wachstum  und  der
Entwicklung  des Unternehmens  kann nicht  genug betont  werden. Ich freue mich,
dass  wir auch weiterhin von seiner  Expertise profitieren werden, und heiße ihn
im Aufsichtsrat herzlich willkommen."
Dr.  Cavey wird  sich in  Zusammenarbeit mit  dem Führungsteam  von ITM  auf das
weitere    Wachstum    des    Unternehmens   fokussieren,   die   zielgerichtete
radiopharmazeutische    Pipeline    ausbauen    sowie    die   branchenführenden
Produktionskapazitäten  für medizinische Radioisotope weiter steigern. Für seine
neue  Rolle bei  ITM bringt  er umfangreiche  Fachkenntnisse und Erfahrungen aus
verschiedenen  Bereichen  wie  klinische  Entwicklung, Unternehmensstrategie und
kommerzielles     Management    bei    internationalen    Biotechnologie-    und
Radiopharmazieunternehmen wie Bristol Myers Squibb (BMS) und Novartis mit.
?Das  Team von ITM  hat eine beeindruckende  Organisation geschaffen. Mit seinen
hochwertigen  medizinischen Radioisotopen und einer breiten Pipeline innovativer
radiopharmazeutischer   Produktkandidaten  für  verschiedene  Krebsindikationen,
inklusive  dem sich in der  Endphase der Entwicklung befindenden Lead-Kandidaten
ITM-11, ist  das  Unternehmen  heute  ein  Eckpfeiler  der radiopharmazeutischen
Industrie", sagt Dr.  Andrew Cavey. ?Ich  freue mich auf  die Zusammenarbeit mit
dem  gesamten ITM-Team, um das  außergewöhnliche Potenzial des Unternehmens voll
auszuschöpfen."
Dr.  Cavey wechselt zu ITM von BMS, wo  er derzeit als Senior Vice President und
Leiter  der Global Program  Leaders für Hämatologie,  Onkologie und Zelltherapie
bei    BMS    tätig   ist   und   das   Unternehmen   darin   unterstützte   den
radiopharmazeutischen  Markt zu erschließen. Davor hatte  er über elf Jahre lang
verschiedene  Führungspositionen bei  Novartis inne,  zuletzt als Global Program
Head  für Prostatakrebs. In dieser Position  war er Teil eines Führungsduos, das
die  radiopharmazeutische Strategie  des Unternehmens  vorgab, und führte Teams,
die  die behördlichen  Zulassungen von  Pluvicto® und  Locametz® in  den USA und
Europa begleiteten. Dr. Cavey hat einen Abschluss in Physiologie und Medizin der
Oxford Universität und einen Master in Public Health der Harvard Universität. Er
wurde  zum Mitglied des ?Royal College  of Physicians" im Vereinigten Königreich
ernannt und ist derzeit als Kuratoriumsmitglied von ?Parkinson's UK" tätig.
?Mit  seiner  Erfahrung  in  der  Pipeline-Entwicklung und Leitung kommerzieller
Aktivitäten sowie der Umsetzung von Unternehmensstrategien ist die Ernennung von
Andrew  zum neuen CEO der richtige Schritt  für das weitere Wachstum von ITM. Es
war  mir eine Ehre,  dieses Unternehmen im  vergangenen Jahrzehnt zu leiten, und
ich   freue   mich   darauf,   zu   seinem  weiteren  Fortschritt  beizutragen",
kommentiert Steffen Schuster, CEO von ITM.
Über ITM Isotope Technologies Munich SE
ITM ist ein führendes radiopharmazeutisches Biotech-Unternehmen, das es sich zur
Aufgabe     gemacht     hat,     eine     neue    Generation    radiomolekularer
Präzisionstherapeutika  und  -diagnostika  für  schwer  zu behandelnde Tumore zu
entwickeln.  Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse von Krebspatienten, Ärzten sowie
unseren  Partnern durch die Entwicklung, Produktion und weltweite Bereitstellung
hochwertiger Produkte zu erfüllen. Das Wohl der Patienten ist unser Antrieb. Wir
entwickeln  eine breite  Pipeline an  Diagnostika und  Therapeutika gegen Krebs,
einschließlich  einem  Produktkandidaten,  der  sich  in  zwei Phase-III-Studien
befindet,  für die wir unsere firmeneigenen, hochwertigen Radioisotope mit einer
Reihe  von  zielgerichteten  Molekülen  kombinieren.  Mit  fast zwei Jahrzehnten
wegweisender  Radiopharma-Expertise, unserer zentralen Marktposition und unserem
etablierten,   globalen   Netzwerk   möchten   wir  Patienten  eine  wirksamere,
zielgerichtete Behandlung bieten und so dazu beitragen, klinische Ergebnisse und
Lebensqualität    zu    verbessern.   www.itm-radiopharma.com   (http://www.itm-
radiopharma.com)
     (http://www.itm-radiopharma.com)Dies     ist     eine    Übersetzung    der
englischsprachigen  Pressemitteilung.  Im  Falle  von  Abweichungen zwischen der
deutschen  und der englischen Version,  hat ausschließlich die englische Fassung
Gültigkeit.
 (http://www.itm-radiopharma.com)ITM Kontakt
Corporate Communications
Kathleen Noonan/Julia Westermeir
Telefon: +49 89 329 8986 1500
Email:       communications@itm-radiopharma.com      (mailto:communications@itm-
radiopharma.com)
 (mailto:communications@itm-radiopharma.com)Investor Relations
Ben Orzelek
Telefon: +49 89 329 8986 1009
Email: investors@itm-radiopharma.com (mailto:investors@itm-radiopharma.com)
°