onvista Bilanz-Analyse

Kursflaute trotz höherer Prognose: Wieso die Fielmann-Aktie jetzt attraktiv ist

onvista · Uhr (aktualisiert: Uhr)

Die im SDax notierte Optikerkette kauft das US-Unternehmen Shopko Optical - und erhöht die Jahresprognose. Der Kurs aber stagniert lediglich. Für Anleger mit langem Atem ergeben sich daraus Chancen.

Quelle: T. Schneider/Shutterstock.com

Das ging schnell: Einen Monat nachdem Fielmann den Kauf der US-Optikerkette Shopko Optical bekannt gegeben hat, wirkt sich der Deal positiv auf die Prognose aus. Der im SDax notierte Konzern nämlich erhöhte jüngst seine Umsatzerwartung fürs laufende Jahr um 100 Millionen Euro auf 2,3 Milliarden Euro. 

Weiterlesen mit Plus-AbonnementNoch besser an der Börse informiert: Jetzt Zugang zu exklusiven Analysen, Trading- und Investmentideen freischalten.
  • Alle Premium-Artikel lesen
  • Chartzeit: Exklusive Trading- und Investmentideen
  • Xetra® Echtzeitkurse für Aktien, ETNs und ETCs
  • 15 Tage kostenlos als Neukunde testen
Nur 9,90 € pro Monat
Du hast bereits ein Abo? Zur Anmeldung

onvista Premium-Artikel

Das könnte dich auch interessieren