GNW-Adhoc: Lantronix Inc. gewinnt IoT Evolution Business Impact Award 2024 des IoT Evolution Magazine

dpa-AFX · Uhr
    ^IRVINE, Kalifornien, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lantronix Inc.
(http://www.lantronix.com/?utm_source=newswire&utm_medium=press-
release&utm_campaign=business-impact-award) (NASDAQ: LTRX), ein weltweit
führender Anbieter von Rechen- und Konnektivitätslösungen für das Internet der
Dinge (IoT), hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen von der
Zeitschrift IoT Evolution (https://www.iotevolutionworld.com/), der führenden
Publikation für IoT-Technologien, mit dem IoT Business Impact Award 2024
ausgezeichnet worden ist. Mit dieser Auszeichnung werden Unternehmen für
Fallstudien geehrt, die den erfolgreichen Einsatz ihrer IoT-Lösungen belegen.
Lantronix wurde für seine IoT-Fallstudie ausgezeichnet, die den erfolgreichen
globalen Einsatz von IoT-Lösungen für das Smart Shelf der HY-LINE Group
beleuchtet. Diese einfach einzurichtende digitale Regalbeschilderungslösung für
den Einzelhandel liefert Analysen zur Kundenbindung und zum Kaufverhalten. Unter
Verwendung eines Routers der E210-Serie
(https://www.lantronix.com/products/e210-series-
routers/?utm_source=newswire&utm_medium=press-release&utm_campaign=business-
impact-award) (E214) von Lantronix mit IoT SIM-Konnektivitätsdiensten
(https://www.lantronix.com/connectivity-
services/?utm_source=newswire&utm_medium=press-release&utm_campaign=business-
impact-award) und der Percepxion(TM)
(https://www.lantronix.com/percepxion/?utm_source=newswire&utm_medium=press-
release&utm_campaign=business-impact-award) Cloud IoT Edge Solutions-Plattform
wird diese Lösung sicher und zentral für den globalen Einsatz verwaltet.
Nach Angaben von Berg Insight ist der Einzelhandel einer der wichtigsten
vertikalen Märkte für IoT-Geräte. Es wird prognostiziert, dass die weltweiten
Lieferungen von IoT-Geräten im Einzelhandel in den nächsten drei Jahren mit
einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10 Prozent ansteigen und
im Jahr 2027 19 Millionen Einheiten erreichen werden. Die innovativen Gateways
und Software von Lantronix sind auf diesen Markt ausgerichtet und unterstützen
diese Wachstumstrends durch Plug-and-Play-Konnektivitätsdienste und die
Percepxion IoT Edge Solutions-Plattform.
?Wir fühlen uns geehrt, für unseren Beitrag zur IoT-Branche anerkannt zu werden,
indem wir End-to-End-IoT-Lösungen anbieten, die unseren Kunden die Sicherheit,
bewährte Integration und Benutzerfreundlichkeit bieten, die sie zum Erfolg
führen", so Mathi Gurusamy, Chief Strategy Officer bei Lantronix. ?Diese
Auszeichnung bestätigt unsere Strategie, Lösungen zu liefern, die unsere Kunden
in die Lage versetzen, in der heutigen IoT-getriebenen Welt erfolgreich zu
sein."
HY-LINE-Fallstudie von Lantronix - Highlights des Erfolgs:
  * Bietet sichere Konnektivität mit Netzwerkverbindung über LAN, WLAN oder
    speicherunabhängig mit IoT-SIM-Mobilfunkkonnektivität als integriertes
    Datenpaket
  * Bietet eine sichere Fernverwaltung über die Percepxion IoT Edge Solutions-
    Plattform
  * Ermöglicht ?National Seamless Roaming", das automatisch die beste Verbindung
    über alle verfügbaren Mobilfunknetze hinweg auswählt
  * Ermöglicht skalierbares Cloud-Management über die gesamte Ladenkette,
    regional, national oder global
  * Erfasst Daten mit Sensoren und liefert so analytische Erkenntnisse über das
    Kaufverhalten der Kunden
  * Ermöglicht die Plug & Play-Installation in mehreren Einzelhandelsgeschäften
    weltweit ohne Verdrahtung oder Verkabelung
  * Ermöglicht Live-Updates für Verkäufe, Werbeaktionen oder Preisänderungen
Ausgezeichnete Lösung: Router, Konnektivitätsdienste und Percepxion-Plattform
von Lantronix
Durch den Einsatz von Produkten und Dienstleistungen von Lantronix konnte HY-
LINE Konnektivität in die Smart Shelf-Lösung einbauen. Da das Smart Shelf mit
dem interaktiven Display und dem Router vorkonfiguriert ist, stellt es
automatisch eine Verbindung zum Cloud IoT-Management her, wobei Percepxion die
kettenweite Fernverwaltung der Konnektivität übernimmt.
Bitte lesen Sie die vollständige Fallstudie hier
(https://www.lantronix.com/resources/case-studies/hyline-group-lantronix-
digital-retail-shelf-signage/?utm_source=newswire&utm_medium=press-
release&utm_campaign=business-impact-award). Um mehr über alle IoT-Lösungen von
Lantronix zu erfahren, besuchen Sie die Website von Lantronix
(http://www.lantronix.com/?utm_source=newswire&utm_medium=press-
release&utm_campaign=business-impact-award).
Über Crossfire Media
Crossfire Media, Mitherausgeber von IoT Evolution, ist ein integriertes
Marketingunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Zukunftstrends in der Technologie.
Wir bedienen Interessengemeinschaften mit Konferenzen, Messen, Webinaren und
Newslettern. Crossfire Media ist eine Partnerschaft mit der Technology Marketing
Corporation (TMC) eingegangen, um Veranstaltungen und Websites zu bahnbrechenden
Technologien zu produzieren. Crossfire Media ist eine Abteilung von Crossfire
Consulting, einem Full-Service-Unternehmen für Informationstechnologie mit Sitz
in New York.
Über Lantronix
Lantronix Inc. ist ein globaler führender Anbieter von Rechen- und
Konnektivitäts-IoT-Lösungen, die auf wachstumsstarke Branchen, wie Smart Cities,
Automotive und Enterprise ausgerichtet sind. Die Produkte und Dienstleistungen
von Lantronix ermöglichen es Unternehmen, in den wachsenden IoT-Märkten
erfolgreich zu sein, indem sie anpassbare Lösungen liefern, die jede Schicht des
IoT-Stacks adressieren. Zu den führenden Lösungen von Lantronix gehören die
Infrastruktur für intelligente Umspannwerke, Infotainment-Systeme und
Videoüberwachung, ergänzt durch fortschrittliches Out-of-Band-Management (OOB)
für Cloud- und Edge-Computing.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Lantronix
(http://www.lantronix.com/?utm_source=newswire&utm_medium=press-
release&utm_campaign=business-impact-award).
?Safe Harbor"-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act
von 1995: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne
der US-bundesstaatlichen Wertpapiergesetze, einschließlich und ohne
Einschränkung Aussagen in Bezug auf den Gewinn des IoT Business Impact Award
2024, den Einsatz für das Smart Shelf der HY-LINE Group, die Router der E210-
Serie und alle anderen Produkte, die IoT SIM-Konnektivitätsdienste und
Percepxion, einschließlich Aussagen über deren Zuverlässigkeit, Sicherheit und
Flexibilität. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf unseren aktuellen
Erwartungen und unterliegen erheblichen Risiken und Ungewissheiten, die dazu
führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, zukünftigen Geschäfts-,
Finanz- oder Leistungsergebnisse erheblich von unseren historischen Ergebnissen
oder von denen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser
Pressemitteilung ausgedrückt oder impliziert werden, abweichen. Zu den
potenziellen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Faktoren wie die
Auswirkungen negativer oder sich verschlechternder regionaler und weltweiter
wirtschaftlicher Bedingungen oder Marktinstabilität auf unser Geschäft,
einschließlich der Auswirkungen auf die Kaufentscheidungen unserer Kunden;
unsere Fähigkeit, Unterbrechungen in unseren Lieferketten und denen unserer
Zulieferer und Verkäufer aufgrund der COVID-19-Pandemie oder anderer Ausbrüche,
Kriege und jüngster Spannungen in Europa, Asien und dem Nahen Osten oder anderer
Faktoren abzumildern; künftige Reaktionen auf und Auswirkungen von Krisen im
Bereich der öffentlichen Gesundheit; Risiken im Bereich der Cybersicherheit;
Änderungen geltender US-amerikanischer und ausländischer und ausländischer
Gesetze, Vorschriften und Zölle; unsere Fähigkeit, unsere Akquisitionsstrategie
erfolgreich umzusetzen oder erworbene Unternehmen zu integrieren;
Schwierigkeiten und Kosten des Schutzes von Patenten und anderen
Eigentumsrechten; die Höhe unserer Verschuldung, unsere Fähigkeit, unsere
Verschuldung zu bedienen, und die Beschränkungen in unseren Schuldverträgen;
sowie alle weiteren Faktoren, die in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K
für das am 30. Juni 2023 zu Ende gegangene Geschäftsjahr enthalten sind, der am
12. September 2023 bei der Securities and Exchange Commission (die ?SEC")
eingereicht wurde, einschließlich des Abschnitts ?Risikofaktoren" in Teil I
Punkt 1A dieses Berichts; in unserem Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q für das
am 31. März 2024 zu Ende gegangene Geschäftsquartal, der am 2. Mai 2024 bei der
SEC eingereicht wurde, einschließlich des Abschnitts ?Risikofaktoren" in Teil II
Punkt 1A dieses Berichts; sowie in unseren anderen öffentlichen Einreichungen
bei der SEC. Weitere Risikofaktoren können von Zeit zu Zeit in unseren
zukünftigen Veröffentlichungen genannt werden. Die in dieser Pressemitteilung
enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt dieser
Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten
Aussagen zu aktualisieren, um spätere Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln.
© 2024 Lantronix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Lantronix ist eine eingetragene
Marke. Andere Marken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Lantronix - Medienkontakt:
Gail Kathryn Miller
Corporate Marketing &
Communications Manager
media@lantronix.com (mailto:media@lantronix.com)
949-212-0960
Lantronix - Analysten- und Anlegerkontakt:
Jeremy Whitaker
Chief Financial Officer
investors@lantronix.com (mailto:investors@lantronix.com)
949-450-7241
°

onvista Premium-Artikel