AKTIE IM FOKUS: Salesforce fallen nachbörslich - Ausblick enttäuscht

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Ein überraschend schwacher Ausblick für das laufende vierte Quartal des Geschäftsjahres hat die Aktien des SAP -Rivalen Salesforce am Dienstag im nachbörslichen US-Handel belastet. Die fielen um gut 6 Prozent auf 268 US-Dollar. Im Hauptgeschäft wäre das der niedrigste Kurs seit Anfang Oktober. Zum Vergleich: in der ersten November-Hälfte waren sie noch auf einen Rekord von fast 312 Dollar gestiegen, bevor wieder größere Corona-Sorgen und letztlich die neue Corona-Variante Omicron die Börsen weltweit nach unten zogen./mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SAP Aktie

  • 119,70 EUR
  • -1,49%
21.01.2022, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu SAP

SAP auf übergewichten gestuft
kaufen
38
halten
17
verkaufen
0
69% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 119,70 €.
alle Analysen zu SAP
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SAP (12.595)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten