Daimler: HSBC sieht zweistelliges Kurspotenzial und spricht Kaufempfehlung aus – Aktie führt den Sektor heute an

onvista
Daimler: HSBC sieht zweistelliges Kurspotenzial und spricht Kaufempfehlung aus – Aktie führt den Sektor heute an

Die Aktien von Daimler haben am Mittwoch in einem insgesamt starken Marktumfeld die Gewinne im Sektor angeführt. Mit einem Anstieg um 2,5 Prozent rangierten sie im Dax noch vor den Konkurrenten Volkswagen und BMW. Treiber speziell für die Stuttgarter war eine Kaufempfehlung durch die britische Großbank HSBC.

HSBC-Experte Henning Cosman stufte Daimler am Mittwoch wegen viel besserer mittelfristiger Perspektiven von „Hold“ auf „Buy“ hoch. Er gab zu, bislang die Kostensenkungen des Autobauers unterschätzt zu haben. Einen viel höheren freien Mittelzufluss wertete er als „Game Changer“ für seine Einschätzung der Aktie. Er passte daraufhin die operativen Gewinnschätzungen deutlich nach oben an. Mit einem auf 66 Euro erhöhten Kursziel sieht er jetzt fast 16 Prozent Kurspotenzial.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Taina Sohlman / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Aktien kaufen für Einsteiger – alles was Sie zum Thema Börse und Aktien wissen müssen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu HSBC HOLDINGS PLC Aktie

  • 25,26 USD
  • 0,00%
01.06.2018, 22:00, NYSE

onvista Analyzer zu HSBC HOLDINGS PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten