Dermapharm sieht 2021 zweistelligen Millionenumsatz durch Biontech-Kooperation

dpa-AFX

GRÜNWALD (dpa-AFX) - Das Arzneiunternehmen Dermapharm erwartet aus seiner Zusammenarbeit mit Biontech für das laufende Jahr einen Konzernumsatz im hohen zweistelligen Millionenbereich. Zur Herstellung des Corona-Impfstoffes Comirnaty sollten zusätzliche Produktionskapazitäten am Standort Reinbek aufgenommen werden, teilte das Unternehmen am Freitag in Grünwald mit. Die SDax-Aktie sprang um 1,7 Prozent.

Die Kapazitätserweiterung soll im Mai starten. Im September vergangenen Jahres hatten beide Unternehmen eine Kooperation vereinbart./ngu/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DERMAPHARM HOLDING SE Aktie

  • 64,80 EUR
  • +5,28%
09.04.2021, 17:38, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu DERMAPHARM HOLDING SE

DERMAPHARM HOLDING SE auf kaufen gestuft
kaufen
15
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 65,65 €.
alle Analysen zu DERMAPHARM HOLDING SE
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DERMAPHARM HOL... (346)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DERMAPHARM HOLDING SE" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten