Elringklinger: Konzern verbreitet wieder mehr Optimismus – Aktie springt kräftig nach oben

onvista

Elringklinger verbreitet wieder mehr Optimismus für das laufende Geschäft und kann damit auch die Aktionäre auf seine Seite holen. Die Aktie ist im heutigen Handel um fast 8 Prozent auf 13,63 Euro gestiegen.

Elringklinger: Konzern verbreitet wieder mehr Optimismus – Aktie springt kräftig nach oben

So rechnet das im Nebenwerteindex SDax notierte Unternehmen für 2021 nun mit einer etwas höheren Profitabilität als bislang. Demnach soll die Marge des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (Ebit-Marge) zwischen rund 5 bis 6 Prozent liegen, wie ElringKlinger am Freitag in Dettingen an der Erms mitteilte. Zuvor hatte der Zulieferer hier mit rund 4 bis 5 Prozent gerechnet. Beim Umsatz aus eigener Kraft rechnet das Unternehmen aus Baden-Württemberg weiterhin mit einer Entwicklung in etwa auf Marktniveau.

Mit dem heutigen Anstieg konnte die Aktie wieder die kurzfristige 21-Tage-Trendlinie überwinden, die 50-Tage-Trendlinie verläuft bei 13,95 Euro und ist somit in Reichweite gerückt.

Risiken bleiben hoch

Der Konzern verwies allerdings auch darauf, dass die Unsicherheiten für den weiteren Jahresverlauf anhaltend hoch seien. Zudem sei im Zuge der Corona-Pandemie nicht auszuschließen, dass die Produktion an einzelnen Standorten vorübergehend unterbrochen werden müsse. Dies hätte dann auch entsprechende Umsatz- und Ergebniseffekte zur Folge.

Im ersten Quartal lief es für den Autozulieferer laut vorläufiger Zahlen rund. Während der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 7 Prozent auf 424 Millionen Euro stieg, verdreifachte sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sogar auf 48,4 Millionen Euro. Die entsprechende Marge legte um 7,4 Prozentpunkte auf 11,4 Prozent zu. ElringKlinger begründete den deutlichen Anstieg unter anderem mit dem „anhaltend guten Ersatzteilgeschäft“ sowie dem „allgemein hohen Umsatzniveau“. Im Ergebnis sei zudem ein Gewinn von knapp 11 Millionen Euro aus dem Verkauf der österreichischen Tochtergesellschaft an den französischen Partner Plastic Omnium enthalten, hieß es weiter. Die vollständigen Zahlen will ElringKlinger wie geplant am 6. Mai vorlegen.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: BEST-BACKGROUNDS / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber:  Fonds – alles was sie über ihren Einstieg in die Börse mit Investmentfonds wissen müssen

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Elringklinger Aktie

  • 14,01 EUR
  • +3,62%
17.05.2021, 17:04, Xetra

onvista Analyzer zu Elringklinger

Elringklinger auf halten gestuft
kaufen
4
halten
13
verkaufen
9
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 14,01 €.
alle Analysen zu Elringklinger
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Elringklinger (567)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Elringklinger" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten