Gold: Kurs fällt unter 1800 Dollar – Niedrigster Stand seit Juli – Ist die Sehnsucht der Anleger nach einem sicheren Hafen dahin?

onvista
Gold: Kurs fällt unter 1800 Dollar – Niedrigster Stand seit Juli – Ist die Sehnsucht der Anleger nach einem sicheren Hafen dahin?

Der Goldpreis leidet weiter unter der größeren Risikofreude an den Finanzmärkten. Am Freitag fiel der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) erstmals seit Monaten unter die Marke von 1800 US-Dollar. Im Tiefpunkt wurden 1774 Dollar markiert. Das ist der niedrigste Stand seit Juli dieses Jahres. Auch der Silberpreis brach ein, prozentual sogar noch deutlich stärker als sein „großer Bruder“ Gold. Hier lag das Tief bei 22,33 US-Dollar, das Gold/Silber-Ratio legte damit auf 79,44 zu.

Die Gründe für die aktuelle Edelmetallschwäche lassen sich in zwei Worten zusammenfassen: Corona und US-Politik. Zum einen sorgt die Aussicht auf bald verfügbare Impfstoffe gegen das Corona-Virus für Zuversicht an den Finanzmärkten. Das Krisenmetall Gold wird hingegen eher in unsicheren Zeiten nachgefragt.

Ein weiterer Grund für die Goldpreisschwäche liegt in der amerikanische Politik. Dort zeichnet sich zunehmend ein halbwegs geordneter Übergang vom derzeitigen Präsident Donald Trump zum gewählten neuen Präsidenten Joe Biden ab. Das Vertrauen in die größte Volkswirtschaft der Welt USA wird dadurch gestärkt und lässt Anleger zuversichtlicher in das nächste Jahr blicken. Riskante Anlagen profitieren hiervon, während Gold und Silber belastet werden.

Knock-Outs zum Goldpreis

Kurserwartung
Goldpreis-Rohstoff wird steigen
Goldpreis-Rohstoff wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Billion Photos / Shutterstock.com

Werbung: Black Friday Angebot von onvista – Jetzt mindestens 25% sparen

Nur bis Sonntag, 29. November um 23:59 Uhr erhalten Sie 25% Rabatt auf ALLE onvista Produkte (onvista club, onvista pur, Realtime.Basic und Realtime.Xetra®). Dazu einfach den Gutschein Code blackfriday20 im Bestellprozess eingeben.Nutzen Sie die Chance und sichern sich alle onvista Abos zum Vorteilspreis.Außerdem warten noch weitere, exklusive Vorteilsangebote von unseren Kooperationspartnern auf Sie.Hier geht es zu den onvista Black Friday Angeboten
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.861,15 USD
  • -0,45%
22.01.2021, 10:39, Deutsche Bank Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (25.505)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Goldpreis" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie von steigenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten