Ideas Daily TV: DAX fährt erneut Verluste ein / Marktidee: Aixtron

DER AKTIONÄR TV

Marktidee: Aixtron.

Die Aktie des Ausrüsters für die Halbleiterindustrie war ausgehend vom im Jahr 2018 markierten zyklischen Hoch bis auf ein im März 2020 erreichtes 3-Jahres-Tief abgestürzt. Im Rahmen des anschließend etablierten Aufwärtstrends gelang schließlich im Juni dieses Jahres der Ausbruch über das 2018er-Hoch. Bis auf ein im August verzeichnetes 10-Jahres-Hoch konnte der Wert vorstoßen, bevor eine mittelfristige Korrekturphase startete. Zuletzt hatte die Aixtron-Aktie über mehrere Wochen versucht, sich zu stabilisieren.

Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE000A0WMPJ6

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Aixtron Aktie

  • 17,48 EUR
  • -1,29%
03.12.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Aixtron

Aixtron auf kaufen gestuft
kaufen
28
halten
1
verkaufen
0
3% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 17,48 €.
alle Analysen zu Aixtron
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Aixtron (3.220)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Aixtron" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten