Randstad zum 7. Mal im Dow Jones Sustainability Index gelistet

Business Wire · Uhr

Erneut erreicht Randstad eine Top-Platzierung im Dow Jones Sustainability Index – als einziges Unternehmen in der Branche der Personaldienstleistung.

Das Leitprinzip der Nachhaltigkeit erlangt eine immer größere Bedeutung in der Wirtschafts- und Finanzwelt. Doch wie lässt sich das Engagement von Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit bemessen? Einheitliche Bewertungsstandards für den Kapitalmarkt bieten Indizes wie der Dow Jones Sustainability World Index (DJSI). Bestes Unternehmen in der Index-Kategorie „Professional Services“ im Jahr 2021 ist Randstad. Als einziger Personaldienstleister ist Randstad in dieser Kategorie zum 7. Mal in Folge gelistet.

Randstad für langfristigen und transparenten Ansatz der Nachhaltigkeit ausgezeichnet

„Wir sind stolz, als einziger Personaldienstleister im Dow Jones Sustainability World Index (DJSI) gelistet zu sein. Das ist eine tolle Auszeichnung für unser langfristiges Engagement für Nachhaltigkeit und unterstreicht einmal mehr unsere Vorreiterrolle in der Branche“, betont Carlotta Köster-Brons, CSR-Koordinatorin und Leiterin des Hauptstadtbüros bei Randstad Deutschland. Seit 1999 führt der Nachhaltigkeits-Aktienindex jene Unternehmen, die sich in ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung in ihrer Branche hervortun. 2021 zeichnete der DJSI Randstad als „best in class“ für seinen nachhaltigen und transparenten Ansatz der langfristigen Wertschöpfung aus.

Randstad erneut in der Datenbank des Deutschen Nachhaltigkeitskodex gelistet

„Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und setzen uns für maximale Transparenz gegenüber allen unseren Stakeholdern ein. Das bestätigt auch unsere erneute Listung in der Datenbank des Deutschen Nachhaltigkeitskodex“, erklärt Carlotta Köster-Brons. Für das Berichtsjahr 2020 hat der Deutsche Nachhaltigkeitsrat Randstads Nachhaltigkeitserklärung erneut bestätigt. „Als Personaldienstleister ist unsere Strategie von dem Anspruch geprägt, möglichst viele Menschen einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz anzubieten und somit den Grundstein für ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Wir sind davon überzeugt, dass gerade die vielfältigen Merkmale die Menschen mitbringen ein Erfolgsfaktor sind. Mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogrammen setzen wir uns aktiv für die Förderung der Erwerbsfähigkeit ein. Unser Engagement fußt auf den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen an denen wir uns von den orientieren“, erklärt Carlotta Köster-Brons. „Neben dem Engagement für Hochwertige Bildung, Geschlechtergerechtigkeit, Menschenwürde Arbeit und Wirtschaftswachstum legen wir auch einen starken Fokus auf Maßnahmen zum Klimaschutz.“

Mehr über Randstads Engagement für Nachhaltigkeit erfahren Sie hier: https://www.randstad.de/ueber-randstad/randstad-deutschland/nachhaltigkeit/

Über Randstad Gruppe Deutschland

Randstad ist Deutschlands führender Personaldienstleister. Wir helfen Unternehmen und Arbeitnehmern dabei, ihr Potenzial zu verwirklichen, indem wir unsere technologische Kompetenz mit unserem Gespür für Menschen verbinden. Wir nennen dieses Prinzip „Human Forward“. In der Randstad Gruppe Deutschland sind wir mit 38.300 Mitarbeitern und rund 500 Niederlassungen in 300 Städten ansässig. Unser Umsatzvolumen umfasst rund 1,56 Milliarden Euro (2020). Neben der klassischen Zeitarbeit zählen die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services zu unserem Portfolio. Wir schaffen als erfahrener und vertrauensvoller Partner passgenaue Personallösungen für unsere Kundenunternehmen. Unsere individuellen Leistungs- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter und Bewerber machen uns auch für Fach- und Führungskräfte zu einem attraktiven Arbeitgeber und Dienstleister. Seit über 50 Jahren in Deutschland aktiv, gehören wir mit der Randstad Gruppe Deutschland zur niederländischen Randstad N.V. Ein Gesamtumsatz von rund 20,7 Milliarden Euro (Jahr 2020), über 568.800 Mitarbeiter im täglichen Einsatz und rund 4.700 Niederlassungen in 38 Märkten machen unseren internationalen Unternehmenskonzern zum größten Personaldienstleister weltweit. Zu unseren nationalen Zweigstellen gehören neben der Randstad Deutschland GmbH & Co KG außerdem die Unternehmen Tempo Team, Gulp, Monster, twago, Randstad Sourceright, Randstad Outsourcing GmbH sowie Randstad Automotive und Randstad Financial Services. CEO ist Richard Jager.

Weitere Presseunterlagen und Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie auch im Internet unter www.randstad.de

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211214005081/de/

Verantwortlich

Randstad Deutschland Pressestelle
Bettina Desch
Frankfurter Straße 100
65760 Eschborn
Fon 0 61 96 / 4 08-17 78
E-Mail: presse@randstad.de
www.randstad.de

onvista Premium-Artikel

Das könnte dich auch interessieren