Teladoc Health-Aktie: Nach 78 % Kursverlust auch kein Q4-Zahlen-Turnaround

The Motley Fool · Uhr

Die Aktie von Teladoc Health (WKN: A14VPK) hat bekanntlich zuletzt eine Menge Börsenwert eingebüßt. Sowohl die Aussicht auf ein langsameres Wachstum bei den Nutzerzahlen als auch ein allgemeiner Sell-Off bei wachstumsstarken Aktien führte zu einem Kursverlust von 294 US-Dollar auf derzeit 65 US-Dollar. Immerhin ein Minus von 78 %.

Hoffnungen dürften diese Quartalsberichtssaison entsprechend begleitet haben. Kurz nachdem die Aktie von Teladoc Health jedoch nach dem US-Handel ihre Quartalszahlen verkündet hat, ging es mit den Anteilsscheinen erneut um ca. 3 % bergab.

Aber warum denn eigentlich? Blicken wir auf ein insgesamt recht solides Vierteljahresupdate. Mit den altbekannten Baustellen, die es langfristig zu lösen gilt.

Teladoc Health-Aktie: Darum erneut im Minus!

Das Management von Teladoc Health lieferte bei einigen entscheidenden Kennzahlen erneut ein solides Wachstum. So kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um 45 % auf 554,2 Mio. US-Dollar. Die Visits schafften ein Plus von 41 % auf 4,4 Mio. im vierten Quartal. Auch die Ganzjahreszahlen lassen sich mit einem Umsatz von 2,032 Mrd. US-Dollar und Visits von 15,4 Mio. durchaus sehen.

Der Cashflow von Operations ist mit 194 Mio. US-Dollar positiv. Außerdem ist das Management sehr zuversichtlich, dass das Wachstum grundsätzlich anhält. Für das Geschäftsjahr 2022 rechnet man mit einem Wachstum der Erlöse in einer Spanne zwischen 2,55 und 2,65 Mrd. US-Dollar. Werte, die einem Wachstum im Jahresvergleich zwischen 25 und 30 % entsprechen sollen. Das ist auf einer Linie mit den mittelfristigen Wachstumsraten. Wobei gemäß der Prognose auch die Visits auf 18,5 bis 20,0 Mio. klettern sollen, was weiteres qualitatives Wachstum darstellt. Positiv ebenfalls: Mit einem EBITDA von 18 bis 48 Mio. US-Dollar soll es zudem hier schwarze Zahlen geben.

Negativ und für den Kursverlust verantwortlich ist bei Teladoc Health jedoch die weitere Ergebnisprognose. Das Management rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Nettoverlust von 1,60 bis 1,40 US-Dollar je Aktie. Trotz eines vierten Quartals mit einem Nettoverlust von gerade einmal 11 Mio. US-Dollar beziehungsweise 0,07 US-Dollar scheint sich kein profitabler Zeitraum abzuzeichnen.

Zwei Probleme …?!

Für die Aktie von Teladoc Health erweisen sich erneut die Nettoergebnisse auch prognostisch als Belastung. Auch beim Wachstum gibt es keine positive Überraschung. Nein, sondern das Management bestätigt lediglich die Erwartungen an das Jahr 2022, die gemäß der mittelfristigen Prognose bis 2024 erreichbar sein sollen. Vermutlich haben die Investoren an diesen zwei Fronten mehr erhofft.

Trotzdem ist Teladoc Health insgesamt und vor allem bei den jetzigen Bewertungsverhältnissen interessant. Mit einem Börsenwert von 10,45 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis gerade einmal bei 5,1. Im Börsenjahr 2022 sollte der Wert auf 4 sinken. Das könnte in Anbetracht des langfristigen Marktpotenzials und der Aussicht auf irgendwann einmal steigende Nettoergebnisse preiswert sein.

Wobei es trotzdem den Wachstumskurs und auch die Konkurrenzsituation im Auge zu behalten gilt. Der Markt der Telemedizin sollte für den führenden Akteur jedoch noch eine Menge Wachstumspotenzial beinhalten, vor allem zu den jetzigen Bewertungen macht das die Aktie interessant.

Der Artikel Teladoc Health-Aktie: Nach 78 % Kursverlust auch kein Q4-Zahlen-Turnaround ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Teladoc Health. 

Motley Fool Deutschland 2022

Das könnte dich auch interessieren