19.000 Punkte in Reichweite

Positiver Start in den Feiertagshandel erwartet

dpa-AFX · Uhr (aktualisiert: Uhr)
Quelle: viewimage/Shutterstock.com

(dpa-AFX) - Nach der kleinen Korrektur in der Vorwoche dürfte der Dax am Pfingstmontag wieder stärker in den Feiertagshandel starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 18.776 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax 0,4 Prozent eingebüßt, nachdem er zwischenzeitlich mit 18.892 Punkten einen weiteren Höchststand erreicht hatte. Die Vorgaben sind positiv: An der Wall Street schaffte es der Dow Jones Industrial am Freitagabend wieder leicht zurück über die Marke von 40 000 Punkten. Größere Gewinnmitnahmen bleiben nach der Rekordjagd der US-Indizes aus. Die asiatischen Börsen legten am Morgen zu./ag/zb

Das könnte dich auch interessieren